Donnerstag, 25. Februar 2016

Alpenliebe - Weltenbummler

Kennt das vielleicht die eine oder andere von euch?
Soviel auf der Näh-Pflichtliste - die kaputten Kindersachen, neue Kindersachen, Aufträge oder sonstwie berufliche Dinge. 

Da bleibt das: einfach-so-nähen öfters auf der Strecke. Irgendwas nähen, was man eigentlich nicht braucht, sondern weil man einfach Lust dazu hat. Oder den Stoff so schön findet.
Deswegen ist diese Tasche etwas Besonderes, nur für mich.

Für diesen Stoff wollte ich unbedingt eine Tasche, wo man alle Motive mit erwischt...
...da passte der Weltenbummler - Schnitt bestens. 



Kombiniert mit grasgrünem Leder und beschichteter Punkte-Baumwolle. 
Die Schließe ist aus Wollfilz und der Hirschknopf ist aus Fimo (Golden :0) mit Draht-Innenleben zur Stabilität. 



Zum ersten Mal ein Strassmotiv auf Leder gebügelt, das hat einwandfrei funktioniert. 



Der Hirsch ist ein Freebie aus der Zusammenarbeit mit Kunterbuntdesign.

Fazit: schöne, wirklich große Tasche - aber um das Gewicht bei der Füllmenge zu halten, braucht es stabilere Träger (oder mit Einlage).



.......................
Canvas+ beschichtete BW via Aladina
Freebie Hirsch von Feenwerkstatt mit Kunterbuntdesign
Taschenschnitt: Amy Butler - Taschentick


Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Mir geht es ganz ähnlich. Ich hätte auch gerne wieder mehr Zeit zum nähen und um das Nähen und Tüddeln nur für mich zu zelebrieren :)
Umso schöner zu sehen, dass du die Zeit gefunden hast dir diese wunderschöne Tasche zu nähen! Super mit dem Strassmotiv auf dem Leder! Das hätte ich mich so nie getraut, werde es aber unbedingt mal ausprobieren.
Schön wieder von dir zu lesen! :)))
Liebe Grüße Tanja

Bärbel hat gesagt…

Wow - ich dachte, ich hab mich verguckt, daß Du wieder in der Blogroll erscheinst. Ich freue mich, wiedermal etwas von Dir zu lesen. Die Tasche ist klasse geworden und bietet sicherlich viel Stauraum. Darfst Du eben nur Federn einkaufen, damit sie nicht so schwer wird, aber gezeigt werden muß sie!

MIr geht es sehr ähnlich, zwischen Aufträgen und dem ganz normalen Wahnsinn versuche ich auch immer mal etwas Zeit abzuknapsen, um etwas für mich zu nähen.

Wäre schön, öfter wieder von Dir zu lesen.
LG Bärbel

la stella di gisela hat gesagt…

Die ist ja echt wunderschön geworden! (Den Stoff habe ich auch..und ich liebe ihn!)
Deine Tasche ist der HAMMER! So aufwändig gemacht mit den ganzen liebevollen Details....total klasse! Schön übrigens, dass Du mal wieder gebloggt hast! :-)
Lieben Gruß
Gisi

Frau Kichererbse hat gesagt…

Oje, das mit den Trägern ist mir auch passiert bei meiner Kunstledertasche allerdings.nachrüsten lohnt sich sicher bei deinem Prachtstück. Ich bin auch noch mal ran bei meiner Tasche. jetzt kann ich so viel die Tasche Laden dass ich sie nicht mehr tragen kann vom Gewicht her. Aber die Träger werden halten, selbst wenn ich einen Elefanten reinsetze herzliche Grüße Marion

Link within

Blog Widget by LinkWithin