Freitag, 14. Februar 2014

All you need.

Hey - heute ist Valentinstag.

O.K.

Ich denke, wir sind uns alle einig, daß dieses ganze kommerzialisierte Zeugs nur nervt.
Eigentlich schade...

Einen Tag zu feiern, der der Liebe gewidmet ist.

Aber sollte es nicht das ganze Jahr so sein?

Wahrscheinlich ist der Mensch einfach so: er braucht Erinnerungstage um sich gewisse Dinge bewußt zu machen.







Edit: auch bei diesen Fotos gibt es eine Geschichte. Sohnemann (8 Jahre) macht natürlich gerne schnell ein paar Bilder von Muttern. Unsere Vorstellungen, wie das ablaufen soll, sind etwas unterschiedlich. Aber was solls? 
So funktioniert Liebe (falls sie überhaupt funktioniert) und: wir haben was zu lachen.


Zu dem Thema noch ein Buchtipp...



(Quelle: Paolo Coelho/Liebe erschienen bei Diogenes)

...nicht nur mit wunderbaren Weisheiten sondern auch ein Augenschmauss.


In dem Sinne: euch einen liebevollen Tag!
Und die restlichen 364 auch ;0)
 
.................


Stickdatei von der lieben Katja Mädchenschätze ...da gibt es übrigens auch gerade ein Freebie!
Und hier gibt es mehr über Paulo Coelho

 

Kommentare:

bellaina hat gesagt…

<3

Drück Dich
Sabine

Nähoma moni hat gesagt…

Ist doch süß vom Sohnemann, er hat ein hübsches Bild von Dir gemacht :)

lg

moni

Katja hat gesagt…

So ein schönes Bild Du Hübsche.
Ganz liebe Grüße
Katja

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Die Bilder sind toll geworden, hat Dein Sohn gut gemacht. Und Du hast recht, ich finde den Valentinstag auch großen Quatsch. Hier werden immer wieder kleine Aufmerksamkeiten verteilt, in Form von Nachrichten, Blümchen, Naschen, Umarmungen und lieben Worten. Aber sicher nicht nur an einem Tag im Jahr. Danke auch für den tollen Buchtipp. Vor Jahren hatte ich Mal einen Kalender von ihm, der war auch schön.

Liebe Grüße, Tanja

Link within

Blog Widget by LinkWithin