Montag, 24. Juni 2013

Clip-Clap

Irgendwie hat mich das schon immer etwas geärgert. 
So als Liebhaberin von großen Sonnenbrillen, die in kein Etui passen. 
Die dann in der Tasche aus irgendwelchen Gründen immer neben dem Schlüssel landen und zerkratzen.

Es muss einfach nur ein Etui mit mehr Volumen sein...aus stabilerem Material, damit man es gut klappen kann. Deswegen Wollfilz - er hat genug Festigkeit, gewissen Stand, läßt sich toll verarbeiten und ist auch noch schmutzabweisend.
Naja - abgesehen davon liebe ich einfach Wollfilz - sooo schön und bietet so viele Gestaltungsmöglichkeiten.





Nein, es muss nicht immer bestickt sein - Variante aus gepunktetem Wollfilz mit Gummikordel-Verschluss


Und das war auch klar...die Kinderlein haben direkt eigene Wünsche angemeldet:



 Ach ja - beim Cover habe ich mich jetzt für DIE:


...Variante entschieden ;0)
Das Ebook ist hier und hier erhältlich
Es sind noch viele tolle Designbeispiele entstanden - auch woanders! 
Mehr dazu bald...und dazu gibt es dann noch einige Modelle zugunsten der Hochwasserhilfe.

........


Wollfilz via Aladina -Stoffe Partnerprogramm
Verwendete Stickdateien: 
Frau Luna 
  Polly & Peter
Indian Summer
Skulls & Flames

 

Kommentare:

Mandy hat gesagt…

ich habe auch eine große Sonnenbrille, daher finde ich deine Idee super...

lg Mandy

Kerstin hat gesagt…

Richtig fein und mit dem Filz und den Stickerein sehr sehr schick. Und stimmt für Sonnenbrillen etc. die ein wenig ausladend sind gibt es keine Hüllen.
LG
Kerstin

Elster hat gesagt…

Hab ich grade gepostet ;-)guckst du :-)
Lg vom Vogel

Bella hat gesagt…

das Problem mit den großen Sonnenbrillen kenne ich auch....aber deine ganzen Etuis bieten auf jeden Fall viel Platz und sehen wunderhübsch aus. Klasse, ich könnte mich gar nicht entscheiden. Gruß Bella
Mein herzensüßer Blog

Link within

Blog Widget by LinkWithin