Freitag, 28. September 2012

Verschenkt

 Nachgereicht - für einen lieben Freund entstanden als Mitbringsel.

 

Ich weiß nicht, wie es euch geht - aber ich schenke am liebsten etwas Selbstgemachtes...zumindest, an die Menschen, die mir wichtig sind.


Die *Kiste* ist aus Wollfilz, gefüllt mit Leckereien aus dem Bio-laden. 


Und jaaa...*räusper* ich wollte immer noch mal eine fürs Shöpchen machen - ich weiß, dass jemand drauf wartet. 
Aber es steht auf meiner to-do-Liste! 

Euch ein hoffentliches sonniges Wochenenden! 

----------

Idee für Filzkiste von Mondbresal 
Stickdatei von hier 
Wollfilz von Aladina


 

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

wunderbar! ich liebe wollfilz und das körbchen daraus find ich toll, muss ich mir unbedingt merken,
glg andrea

emily fay hat gesagt…

... so schön das du wieder zum nähen kommst und ich liebe deine Kreationen ob aus Stoff oder Filz ♥

glg Marion

Lille Lana hat gesagt…

Guten Morgen,

Ich schenke auch am liebsten selbstgemachte Sachen an wichtige Leute.
Dein Geschenk ist wunder wunder schön.

GLG Jutta

Biene hat gesagt…

Liebe Anja,
ein schönes Mitbringsel! Das Körbchen ist sehr schön geworden und mit den Leckereien drin.... eine super Idee.
Selbstgemachtest finde ich immer viel persönlicher und schöner, als gekaufte Sachen.
Deine schöne Stickdatei habe schon auf einem Kissen verarbeitet. Die Lampions kommen als nächstes dran. ;O)
Ganz liebe Grüße
von der Biene

Elster hat gesagt…

super schön :-) und ja ich mach das auch so kommt dann immer von Herzen :-)

Elli hat gesagt…

Das sieht sehr schön und so liebevoll gemacht aus. So ein Geschenk bekommt man gerne. Ich hoffe der Empfänger freut sich.

Ganz liebe Grüße von den Internetfreaks.

Link within

Blog Widget by LinkWithin