Mittwoch, 11. April 2012

Blaumänner

In meiner Kindheit habe ich sie sehr gemocht, die kleinen blauen...äh - was sind das eigentlich für welche? 
Kleine Trolle? Blauzwerge?
Naja - Schlümpfe sind eben eine eigene Gattung.

In der Bücherei waren die Comics bei mir heißbegehrt und ich kann mich erinnern, dass ich mich jedes Mal wie Bolle gefreut habe, wenn ich ein Exemplar der blauen Großfamilie für sagenhafte 2 Mark fuffzig ergattern konnte. 

Bewohnt haben sie eine ganz bestimmte Baumwurzel im Wald, die ständig ausgebaut wurde.

Letzthin habe ich dann den vor einiger Zeit entstandenen Film gesehen, ohne große Erwartungen...
...und das war auch gut so. 

Aber: das hat mich an die Stunden erinnert, wo meine kleinen blauen Plastikmännchen wilde Abenteuer auf der Baumwurzel erlebt haben. 
Natürlich habe ich das dem Spunk davon erzählt. 

Die Folge war eine (enttäuschende) Expedition in den hiesigen Spielzeugladen. 
Naja...das aktuelle Angebot der Blaumänner ist ja wohl eher wenig phantasievoll. 

Aber zum Glück hat der Großvater vom Spunk dann auf dem Speicher noch einen Schatz entdeckt...die komplette Blaufamilie war noch erhalten. 


Und ist gestern bei uns eingetroffen. Den Nachmittag habe ich in Kindheitserinnerungen verbracht...und der Spunk samt Amsel sind völlig aus dem Häuschen. 



Und heute gehen wir auf die Suche nach einer passenden Baumwurzel, damit die Blaumännchen sich schnell heimisch fühlen.

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Ich mußte bei deiner Erzählung gerade sehr schmunzeln, denn auch hier sind meine blauen Freunde sehr begehrt. Die Jungs haben aus diesen Klebemaisröllchen ein ganzes Dorf für sie gebaut. Tolle Mittagsbeschäftigung.

Viel Spaß im Land der Schlümpfe
Annette

MaraFiMo hat gesagt…

*In Erinnerungen schwelg*

Creativträume hat gesagt…

Wie witzig ist das denn bitte?
Erst kurz vor Weihnachten ging es mir genau wie Dir und ich habe bei meiner Oma auf dem Dachboden ca.120dieser süßen Figuren von damals gefunden.
Schön zu sehen dass es noch andere Leute gibt die so "alte" Dinge klasse finden.
LG
Manu

Aprikaner hat gesagt…

oh ja das Schlumpffieber ist hier auch ganz groß ausgebrochen...wir suchen immer die alten auf dem Flohmarkt ;-))

sei lieb gegrüßt
anja

tinka hat gesagt…

Oh ja, auch bei mir kommen da so einige Kindheitserinnerungen
hoch.Seufz, wieviele Stunden hat man damit verbracht???
Danke für die schönen Bilder und das Teilhaben lassen :0)

Ganz liebe Grüße
tinka

Susi hat gesagt…

Wie schön!!! Das ist ein echter Schatz!!! Echt schade, dass es sowas heutzutage nicht mehr gibt!!

LG
Susi

KerRie hat gesagt…

Oh ja, die gibt es hier auch noch in einer Kiste - sofern sie nicht beim letzten Einbruch mitgenommen wurden - da muss ich gleich mal wühlen :-(

Aber schon der Anblick lässt mich auch in den Zeiten schwelgen in denen meine Kinder innigst mit diesen Blaumännchen gespielt haben.

Viel Spaß Deinen Kindern damit!
Kerstin

Elfe78 hat gesagt…

Wundervolle Zeiten waren das.. Phantasie und Erleben, freie Gedanken und freudiges Spielen.. Vieles kennen die kleinen Spunks unserer Zeit heute nicht mehr.. Schade..
Ich habe wohl auch so eine besondere Kiste und Erinnerung in meinem Gepäck..
Danke fürs Erinnern.
Elfische Grüsse

Schildi hat gesagt…

Wie cool! Mein Bruder und ich hatten auch viele dieser kleinen Kerle. Nur ich glaube unsere Sammlung haben meine Eltern mal weggegeben. Schade.

Liebe Grüße
Maria

irisfreiberg hat gesagt…

Hallo!
Wir (Ich und meine 2 Brüder) hatten immer 1-2 Schlümpfe auf Wanderungen dabei .Mit den alten spielen meine Kinder öfter bei Oma im Sand. Unsere Schlümpfe vom Flomarkt befinden sich im Sandkasten und werden dort mit Stäten und Schwimmbädern mit echtem Wasser bebaut. Gruß Iris!

Lille Lana hat gesagt…

ou ja die kenne ich auch noch ;)


GLG Jutta

Ich - einfach nur Ich hat gesagt…

ooooooooooh *in Erinnerungen schwelg* auch ich habe die kleinen, blauen Schlümpfe geliebt - ähm... liebe sie immer noch !! *lach* und so ab und zu, dürfen sich die Kinder beim Einkaufen auch mal einen aussuchen... die spielen nämlich auch sehr, sehr gerne damit *hihihi* .. nur mein altes Schlumpfdorf von damals - die sind auf dem Speicher verstaut *lach....

viel Spaß beim Schlumpfen
Patti

Rooby Gloom hat gesagt…

Hach, die Schlümpfe! Ich habe mir immer eingebildet das sie nachts zum Leben erwachen und in Matchboxautos durch mein Zimmer fahren während ich
schlafe.
Viel Spass noch mit Ihnen
Rooby

Link within

Blog Widget by LinkWithin