Montag, 12. März 2012

Wochenendbeschäftigung

Am Samstag durch Zufall entdeckt...
...und sofort begeistert. 

Eigentlich wollten wir ja etwas anderes kaufen...eigentlich. 

 Aber als die große Holzsschale mit den Kreiseln von der Mader - Kreiselmanufaktur da stand, war alles andere uninteressant. 

Gegönnt haben wir uns dann das Kreisel-Starter-Set...



...mein Favorit ist der Umdrehkreisel!


Und es ist einfach so: Handarbeit ist einfach unbezahlbar schön. 
Man spürt die Liebe, die dadrin steckt - und mir ist es wichtig, dass die Kinder den Unterschied zu Massenware erkennen lernen. 

Dann lieber weniger - dafür was anständiges!

Kommentare:

Glasperlenfee hat gesagt…

Ohhh, sind die schöööön! Ich liebe solche handwerklich hergestellten Dinge, bei denen man die Qualität noch sehen und fühlen kann. Und für Kreisel ist man nie zu alt, oder?
Liebe Grüße
und fröhliches "kreiseln"
Inge

ALi hat gesagt…

Kreisel sind toll :)
so einen Umdrehkreisel hab ich auch (aus dem Werkunterricht in der Schule) und er funktioniert :)

ich hab auch noch einen Hohlkreisel, den hat mir mein Bruder gemacht :))

LG Agnes

Mi&Pi hat gesagt…

ein Traum, die würde ich auch mitnehmen.

GLG
Sabine ♥

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Wunderschön eure Kreisel!!! Ich gebe dir zu 100% Recht, es geht nichts über echtes Handwerk! Diese Ausstrahlung und Atmosphäre die handgearbeitete Dinge haben kann Massenware nicht ersetzen und...meine Lebensphilosophie: "Ich bin zu arm um mir Billigprodukte zu leisten!" Denn die Haltbarkeit handgearbeiteter Produkte ist sehr oft viel größer als die der Massenware. Mit unseren Spielsachen haben schon all meine 6 Kinder gespielt und ich finde wenn Holzspielzeug altert wird es immer schöner!
Viel Spass beim kreiseln...!!

Liebste Grüße Tanja

emily fay hat gesagt…

...die sind wirklich seh hübsch und sehen beim Kreiseln bestimmt klasse aus;)

glg Marion

Link within

Blog Widget by LinkWithin