Montag, 28. Februar 2011

Auflösung zum ersten...

Immer wieder sind mal Anfragen nach weiteren Kam Snap Motiven gekommen...
...Anregungen, Motivwünsche, eher was für Große, bitte ohne Fliegenpilze ;0)

Eigentlich hatte ich mit Kam Snap Stickdateien abgeschlossen...eigentlich... 

Ich dachte mir: O.K. so ein paar Motive wären da schon noch, die ich auch gebrauchen könnte... 

Dann konnte ich nicht mehr aufhören zu zeichnen ;0) 

Lange Rede - kurzer Sinn (und damit ihr den Überblick behaltet): es wird zwei Serien und ein Freebie geben. 
Und ein Update. 
Punkt! 

Jetzt gibt es zum Einstieg einen Vorgeschmack auf die Big Snaps... und nein, die heißen nicht so, weil sie für große Snaps sind, sondern mal total erwachsenentauglich. 
Das heißt nicht, das sie Kinderungeeignet sind, deswegen gibt es jetzt direkt ein Feenkleidchen fürs Minikind...





...aus feinem Cord und Steppstoffwestchen. 


 
Beide Schnitte sind aus der Ottobre, bei der Weste habe ich noch einen Kragen drangebastelt. 
 
 
 
 
Und hier ist eine Übersicht über die blumigen Motive...
 

...morgen gehts dann weiter :0) 

Und ab Mittwoch abend ist dann alles in der Feenwerkstatt erhältlich. 

------------ 

Und pssst: ein Designbeispiel für die Serie gab es schon..und zwar hier
Besonders schön ist, das dieses Stück jetzt auch für die DKMS Aktion versteigert wird! 
 

Teaser die zweite

Ohne viel Worte...

...aber mit viel Glitzer ;0)


Und nein - eigentlich ist das nicht aussagekräftig *lach* 
 

Deswegen wird es noch einige Bilder mehr geben...
 

Teeeeaser ;0)

Da kommt was auf euch zu diese Woche...

...etwas größeres...


nein, DAS ist viel zu klein ;0) 

Gespannt? Bald mehr!

Sonntag, 27. Februar 2011

Wer die Qual hat

...hat die Wahl 

Inzwischen hat mein Sohnemann einen nicht unerheblichen Kostümfundus.
 
Eine Sache hat er sich letztes Jahr schon inbrünstig gewünscht - ein Indianerkostüm...natürlich wegen dem kleinen Indianerjungen, der mit den Tieren spricht. 


Deswegen ist das Hemd aus feinem naturbelassen Hirschleder eigentlich auch schon länger im Kleiderschrank...





....ob er es jetzt anziehen wird...hmmm...oder doch wieder Silversurfer...den Ritter vielleicht eher zum Mittelaltermarkt?... 

-------- 

Stickdatei *Indian Summer* von HIER

 

Samstag, 26. Februar 2011

Eine Wollfilz - Tasche für...

 
Lucas! 


Also nicht direkt für ihn ;0) 


Aber sie wird hier im Blog versteigert und der Erlös gespendet. 
Mehr Infos bei Yve  

Gebote bitte als Kommentar oder per Mail an mich.

------  aktuelles Gebot einer bunten Mitbieterin per Mail 79.-  -------

---------------- 
Stickdatei Luzia Pimpinella bei Huups

Freitag, 25. Februar 2011

Wanted

Helden gesucht!!!
Für diesen kleinen Kerl...


Bitte helft mit. 
Mehr Infos gibt es bei Yve - danke für diese tolle Aktion!

Donnerstag, 24. Februar 2011

So sweet

Ich mag Boleros, Shrugs, Westchen und wie sie alle heißen...

...deswegen fand ich die Idee von Kirsten einfach prima. 

Dafür habe ich aus Strickstoff eine ärmellose Antonia genäht und aus Kuschelnicki einen seperaten Bolero. 
 
 
Die Saumkanten der Maschenware sind mit Nicki abgesetzt - sieht prima aus und der Strick kann nicht laufen gehen ;0)
  

Das Ebook Sweet Toni gibt es ab jetzt hier
Jaquard - Strickstoff von Martina
  

Dienstag, 22. Februar 2011

Ich bau mir 'n Schloss

Oder eher: ich näh dem Nachwuchsritter eine Burg.  

Ein Burgkissen...

 
...mit berankten Türmen...
 

 
...und hinter den Toren verbirgt sich auch etwas....
 
 
 
 
Der Mauerstoff war ein Reststück von hier und der graue Untergrund ist ein Fund aus dem Schlussverkauf...mit Wollanteil und schöner Festigkeit. 
 

Lieblingsritterbuch (und nein - das ist nicht Spunkbedingt so verhunzt - es ist beim Auktionshaus ergattert, da nicht mehr erhältlich) 
 So -  dies ist mein Beitrag zum Great SMS Pillow Contest! !

-------------------

Stickdatei Rosalind: Feenwerkstatt bei Kunterbuntdesign
Und der Wanddrache ist die Vorlage für meine erste Stickdatei  Drachenstein ;0)
 

Teaser

Heute abend öffnet sich die Türe ;0)


Montag, 21. Februar 2011

Wenn man...

...um 4.30 vom großen, hellwachen Monster Kind aus dem Bett geschmissen wird und dann noch sieht, dass es die Nacht durchgeschneit hat...

Dann weiß man: es ist Montag
Euch eine schöne Woche ;0)

Sonntag, 20. Februar 2011

Donnerstag, 17. Februar 2011

Glow

Für alle interessierten...

SO sieht das Garn im Hellen aus...


...es erscheint mir ein wenig stärker, als das normale Stickgarn. 
Und so des Nachts
(bzw. im abgedunkelten Zimmer der Mittagschlaf haltenden Amsel)


Bestickte Objekte leuchten nach vorherigem BE-leuchten von einer Lichtquelle noch besser. Aber auch nach dem Bügeln wirds richtig hell! 
Und sowohl meine alte wie meine neue Stickmaschine sticken es einwandfrei.
Ich beziehe es von hier
 

Selber schuld

Klar - fluoszierendes Stickgarn ist echt prima. 
Leuchtet ja sooo toll im Dunkeln. 


Deswegen wird ein Kleidungsstück auch nicht mehr ausgezogen, wenns heißt, ab ins Bett. 

Hätte ich auch früher drauf kommen können. 
Selber schuld, eben ;0)



Logisch, oder?  
Und auch logisch, dass das Schwesterchen direkt mit aufs Bild musste.

O.K. - dann werden eben nur noch Schlafis damit bestickt!

------------ 
Stickdatei von der Zaubermasche

Montag, 14. Februar 2011

Montag

Ich stelle es immer wieder fest: es gibt einen Tag in der Woche, an dem garantiert alles (oder fast alles) schief läuft. 

Wenn man morgens mit dem verbalen Vorschlaghammer vom großen Kind geweckt wird. 
Wenn man rausschaut und das Gefühl hat, eine Zeitreise in den November gemacht zu haben. 
Wenn man das Gefühl hat, der Wäscheberg ist über Nacht irgendwie größer geworden. 
Wenn man feststellt, dass sich der Monitor am Rechner verabschiedet hat ( zum Glück gibt es noch den vom Gatten!) 

Wenn das Minikind sich vom frisch zusammengefalteten Stapel Stoffe den untersten rauszieht und *Decke* juchzend durch die Wohnung läuft. 
Wenn man auf Post wartet und sie nicht kommt...und im Gegenzug darauf wartet, das längst verschickte Sachen endlich geliefert werden. 

DANN ist bei mir MONTAG 

Habt ihr auch so einen Tag? 

Dann her mit euren Tagen und Geschichten :0)

Vielleicht kann man ja eine Statistik erstellen...

----------
Edit: jetzt habe ich direkt mal das Umfragetool eingebaut (wollte ich schon immer mal testen *lach) 
Rechts an der Sidebar

 

Freitag, 11. Februar 2011

No Reply

 Bei manchen lieben Kommentar oder bei Fragen finde ich es total klasse, wenn man direkt auf *antworten* klickt und dem Kommentator zurückschreiben kann. Das ist mir manchmal viel lieber, als eine Antwort über den Blog. 

Vorhin habe ich entdeckt, das sich Ursula ähnliche Gedanken gemacht hat und deswegen möchte ich ihren Post verlinken!
 --------------------------------------

Donnerstag, 10. Februar 2011

Retro

 
Für die Idee von der lieben Sandra zu einer Retrojacke hatte ich direkt den passenden Stoff vor meinen Augen...
 
 
...zum Glück bin ich für die Zwergengröße (ich habe sie in einer Zwischengröße von 80-86 genäht) mit den jeweils halben Yards gerade eben hingekommen.  
 



Gefüttert mit Steppstoff, die Ärmel haben zusätzlich ganz weichen, dünnen Plüsch innen. 
 
Passend dazu die Blumen für die Kam Snaps...



 
Fazit: eine sehr süße Jacke, schnell zu nähen und bestimmt eines unserer Lieblingsstücke für den Frühling. 

Schnitt Rabea ab heute bei farbenmix erhältlich!  

------------ 
Flannel von E-Quilter 
Stickdatei von HIER

Dienstag, 8. Februar 2011

Frisch vom Zoll

......abgeholt. 
 
Nette Stöffchen...




...und nettes Klebband. 
Das Dinozeug ist natürlich schon fest verplant ;0)


...

Zwei liebe Bloggerinnen haben sich die Mühe gemacht und eine Anleitung sowie eine Stickdatei zur freien Verfügung gestellt...
 
 (Bild gemoppst ;0)

...Bei Nette und bei Bellaina findet ihr mehr Infos!

Sonntag, 6. Februar 2011

Kunst/kurz vorm Abriss

Ist das Rathaus hier in Bad Aibling. 
Eine eher unschöne Bausünde der 70er Jahre. 

Wird nun abgerissen - und vorher gibt es noch Raum für ein tolles Projekt. 



Alle Räume (Bücherei, Standesamt, Sozialamt etc.) stehen für Kunstprojekte und Ausstellungen zur Verfügung. 









 
Auch für Nachwuchsschmierfinkenkreativen ;0))) 
Die dürfen nämlich auch die freien Fächen mit Stiften bearbeiten.
 
 
 
Und am allertollsten finde ich, dass die Fassade von Schülern und Graffiti - Künstlern verschönert werden kann. 

Fast zu schade zum Abreissen!

Großer Showdown ist Anfang März.
Hier gibt es mehr INFOS zu dem Projekt!


Link within

Blog Widget by LinkWithin