Dienstag, 30. November 2010

Nur noch einen Monat bloggen???

Ziemlich fassungslos habe ich gerade bei Facebook einen Beitrag von Tanja  gelesen - und frage mich (mal wieder) was DAS soll.
Mehr Infos gibt es HIER und  HIER !  
Auch wenn ich nach dem Durchlesen immer noch ratlos bin...erstmal drüber schlafen.

Und - was macht ihr so am 1. Januar 2011???

Edit: naja - den Shop wird es dann ja wohl auch betreffen...oder?

Frage 3: Wer ist von dem Gesetz betroffen?

Praktisch alle, die im Internet Inhalte erstellen. Das Gesetz betrifft alle Anbieter von Telemedien unabhängig von Gewinnerzielungsabsicht oder eingesetzter Technik. Dazu gehören also Websites und Blogs von Privatpersonen, Foren und Chats, Internetauftritte von Unternehmen, gemeinnützige Dienste wie die Wikipedia, wirtschaftliche Plattformen wie MeinVZ oder Clipfish und Onlinespiele (§ 3 Nr.2 JMStV-E). Ausgenommen sind reine Access-Provider, die nur den Zugang zum Internet bieten (im Gesetz als „Zugangsvermittler“ bezeichnet). Diese werden im § 11 Abs.1 Nr.2 JMStV-E „lediglich“ verpflichtet eine Jugendschutzsoftware anzubieten (dazu unten mehr).

----------

Ab dem 1. Januar hat ein Betreiber einer Webseite eine weitere Möglichkeit, dem Jugendschutz zu genügen: Die freiwillige Alterskennzeichnung, wie man sie zum Beispiel von Filmen und Spielen kennt. Das Wort “freiwillig” ist in diesem Zusammenhang natürlich Humbug: Wer die Alterskennzeichnung unterlässt, muss Zugangsschranken oder Sendezeiten einführen. Wer derart die Pistole auf die Brust gesetzt bekommt und sich für eine Alterskennzeichnung entscheidet, muss sich dem Kodex der Freiwilligen Selbstkontrolle der Multimedia-Dienstanbieter unterwerfen. Man kann dort Mitglied werden, um seine Webseiten prüfen zu lassen, was ab 4000 Euro im Jahr kostet und für kleine Blogs unbezahlbar ist.
(von hier )

Sonntag, 28. November 2010

Advents...äh...Chaos

So! habe ich mir gedacht. 

Dieses Jahr gibt es mal keinen Filzkranz oder sonstiges filziges oder pilziges Adventsdekoschnickschnack. 


Sondern mal was klassisch-grünes, selbstgebunden. 
Dazu ein paar Möchtegern-Retro-Nostalgie-Kugeln, die ich wunderbar kitschig finde.  

 
Und nein, die Kunterbunten Engel von Sonja/Doro  sind nicht selbstgemacht - aber dafür lieb geschenkt ;0) 
(und nicht scharf geknipst *räusper*)
 
 
MEIN Plan war es, den Kranz heute morgen mit 1-2 der beiden Kindern zu basteln. 

IHR Plan war es, im bereitgestellten Gartenabfallbehälter, wo die Zweiglein auf die Verarbeitung warteten, eine Adventsparty zu feiern. 
 
 
ICH war nicht eingeladen - durfte aber hinterher das Partychaos beseitigen.  
Na toll. 

 
Nächstes Jahr gibt es wieder einen Filzkranz. Oder ähnliches - ohne Kinderbeteiligung. Punkt!

 -----------------

Edit: Oh Schreck - Burg Zuckerschock steht uns noch bevor!!!!!!!!!!!!!! 
Ich hab's verdrängt....


Mittwoch, 24. November 2010

Filz-Minis

 
Eigentlich hätte ich ja einen Weihnachtsmarkt...eigentlich... 
Aber manchmal kommt es eben anders, als man denkt. 

Aber das hält mich nicht davon ab, meine Minis zu zeigen :0)

 
Täschchen in Kleinstformat zum Liebhaben. 

 
Schnell geknipst, bevor sie gebeutet werden :0) 
 
 
Das sind die unfertigen...und welches gefällt mir jetzt am Besten?
 
 
Hmmm....die Hirschige Variante finde ich allerliebst...
 
 
...aber ich glaube die Mini-Truschen sind mein Favorit. Vor allem in den Buntkombinationen!  
 



----------------- 
Matroschkaband von In Love with bunt 
Eingesnapt Volume II von der Feenwerkstatt


Dienstag, 23. November 2010

Urlaubsvertretung

Oder eher Kur-Vetretung ;0) 
 
Während Barbara gerade mal verdienterweise die Seele baumeln läßt, geht ein weiteres Ebook von ihr bald Online. 

Und zwar der Ottoka! 



Ab Donnerstag bei Farbenmix...ich wünsche Dir viel Erfolg, liebe Barbara!

Montag, 22. November 2010

Walkiges


...ein paar genähte Kleinigkeiten aus Wollwalk gibt es auch im Shop...
 
 
 
....hier ein Minihängerchen mit großer Eulenapplikation von Martina
 
 
Und fupp, weg war sie ;0) 
 

Und wer mehr Kuschelwalk mag, schaut HIER vorbei


--------

Edit: die Rotkäppchenjacke vom letzten Post ist schon weg!!!


Freitag, 19. November 2010

Walkkappe

 
Eigentlich habe ich ja gerade GAR keine Zeit...eigentlich...
 
 
 ...aber ich konnte bei dieser süßen Rotkäppchen-Variante von Jasmin nicht wiederstehen. 
 
 
Extra dafür einen butterweichen Walk von dem österreichischen Woll-Spezialisten angeschnitten. 
 
  
  
In Größe 122-128 (nein, nicht für Frl. Amsel, obwohl die schon wild juchzend das Püppi umarmt hat) 
  
  
 

 
Die Kapuze mal wieder verändert, aber ich liebe diese Zwergensilhouette.  
 
 
Die Pilzig umstickten Snaps passen prima dazu. 
 

Und die Datei gibt es ab sofort HIER !

Euch ein wolliges Wochenende ;0)  




-----------
Mantel Fee von Farbenmix 
Eingesnapt Volume II von der Feenwerkstatt


Montag, 15. November 2010

Night & Day


Das wirklich Schöne an der dunklen Jahreszeit ist ja, daß man gaaaaanz viele Kerzen anzünden kann, um sich Gemüt und Wohnung ein wenig aufzuhellen. 

Ich hatte letzthin bei Cornelia einen wunderbaren Lichtbeutel gesehen, so etwas in der Richtung brauchte ich auch. 


Mir fiel ein, daß ich noch selbstklebende Folie (für Lampenschirme) hier liegen hatte...



...einfach Filz bestickt, bei dem Button die Ausparung rausgeschnitten, aufgeklebt, fertig. 
Schön ;0)  
 



Ach ja, die kleine Version war das Laternchen für die Amsel.





---------------- 

Stickdatei von HIER

Samstag, 13. November 2010

Licht

Und zwar elektrisches - war der Thementag für diese Woche.

 
 
 
Das ist unser Kompromissleuchter.


Ürsprünglich hatte ich ja zu etwas SEHR üppigem, Kristallüberladenem tendiert. 
Gatte war nicht wirklich angetan. 

Auf diesen Edelmetallkronleuchter haben wir uns dann geeinigt. 

 
Mehr Bilder wie immer HIER !

Donnerstag, 11. November 2010

Zwergenmützenschal

Die Idee dazu spukte mir schon ein wenig länger im Kopf herum...
 
 
...aber eigentlich habe ich im Moment überhaupt keine Zeit...eigentlich...
 
 
Jetzt mußte ich ihn/sie/es doch noch nähen.
Das Kapuzendings, den Zwergenschal, natürlich aus Walk. 
 Im Moment bin ich wollsüchtig ;0) 
 
 
 Und nein, es gibt gerade keine Gute-Laune-Bilder von mir ;0)
 
 
Hirschlich bestickt, mit dem neuen Projekt von Jasmin

 
 Und *psssst* da ist noch ein wenig Avalon-Folie...

 
 
 
Und eigentlich wollte ich ihn ja zum Weihnachtsmarkt nehmen, den Zwergenmützenwalkdings, aber ich weiß gerade nicht, ob ich mich trennen mag.
 
Mal sehen ;0) 
 
 
------------------
 
Stickdatei ab morgen HIER
 

Kuscheln?

 
Ab sofort gibt es neue Stoffe in der Feenwerkstatt...
 
 
...weichen Kuschelfleece mit Fliegenpilzen von Janeas World. 
 

Für alle, die mitkuscheln wollen, bitte HIER lang!


Mittwoch, 10. November 2010

Ein wenig fassungslos.

Ein wenig traurig, ein wenig wütend und ein wenig rätselnd. 

Und ein wenig dankbar. Dankbar, daß es ehrliche Kunden, aufrichtige, hilfsbereite und neidlose Mitbloggerinen gibt. 

Traurig, daß es Kundinnen gibt, die trotz dieser ewigen Diskussion, daß Dateien NICHT weitergegeben dürfen, es trotzdem immer wieder tun. 
Das gibt ein ganz komisches Gefühl, daß ich irgendjemanden eine Idee von mir verkauft habe, diejenige praktisch kenne und dann trotzdem per Sammelmail die Datei weitergeschickt wird. 

Die Feenwerkstatt war ja lange ein privates Projekt, irgendwann war ich dann an der Grenze, ob ich mehr daraus mache oder einfach warte bis die Elternzeit vorbei ist und ich wieder in meinen alten Beruf einsteige. 

Natürlich mache ich alle Ideen aus Überzeugung und Freude an der Sache, aber es bedeutet auch viel Arbeit und eben auch Unkosten. Und wenn man wieder und wieder mitbekommt, daß die eigene Arbeit so mißachtet wird, dann vergeht einem fast die Lust weiter zu machen.

Aber wie gesagt: zum Glück gibt es noch Menschen, die all den Ärger wieder wett machen. 
Ich danke euch dafür!!!

Dienstag, 9. November 2010

Schnelle Jacke


Und schneller Post ;0) 
 
 
Eigentlich ein Pulloverschnitt, aber die Variante finde ich auch nett. 

 
Aus vielen Walkresten zusammengestellt (DAS hat länger gedauert, als das Nähen ;0)))
  
  
Und diesmal mit matten Kam Snaps, die finde ich zu dem Wollwalk perfekt. 



--------------

Jacken...äh, Pulloverschnitt aus der ottobre 4/2005

Sonntag, 7. November 2010

1:0

...für die Spunk-Mama. 
Denn die hat ihren Sprößling mit den wärmsten Fußballpuschen glücklich gemacht. 

 
Das Leder, was ich für die Sohle verarbeitet habe ist feines grünes Kalbsleder, mit der schönen Seite nach innen...fast zu schade! 
 

Wieder mit Walkinnensohle und aussenliegenden Nähten. 



 
Und wieder nach Kirsten 's Puschen-Ebook! 

Euch einen gemütlichen Sonntagabend :0)

--------------

Stickdatei bei Kunterbuntdesign
Webband Farbenmix
Design Hambuger Liebe
 


Link within

Blog Widget by LinkWithin