Mittwoch, 31. März 2010

Und dann...

...möchte ich mich gerne noch bedanken!

Und zwar erstmal bei
Jasmin , die mal wieder hervorragend digitalisiert hat...






Und bei den Mädels, die mich unterstützt und sich tolle Beispiele überlegt haben...und zwar definitiv nicht nur für Jungs!
Schaut mal hier , hier , hier und hier.

Danke!!!


Ja, jaaa...




...bei Dawanda gibt es die Sonderaktion auch!


Und zwar HIER




...




Die Serien *Skulls & Flames* und *Frames* sind jetzt online.





Und zwar HIER !





Dienstag, 30. März 2010

Teil II

Und hier kommt der Rest ;0)


Den Einstieg macht mal wieder ein 3-D-Testobjekt...


...hat auch diesmal gut geklappt - aber ich habe nach dem Entfernen des Gummis nochmal drübergestickt.


Noch eine Jeans vom Spunk, die ein wenig *Pflege* nötig hatte...




...und ein Shirt mit einem meiner Lieblingsmotive aus der Serie...


Den Text hab ich von Kirsten geklaut - Danke! ;0)

...und auch da mußte ich mal einen Versuch machen, ob man nicht einen Teil etwas plastischer machen kann ;0)



Und jetzt - tadaaaaa - seid ihr bereit?

Hier sind die Vorschaubilder:




Es wird die Serien einzeln und als Gesamtpaket mit einer Anleitung für ein Krümelfenster geben...und ähnlich wie bei der lieben Fee Tausendschön gibt es eine Sonderaktion bis Ostermontag.

Ab morgen!


Teil I

Naja - gestern hat das mit dem Bilder-hochladen ja nicht geklappt...

Aber jetzt!

Bei der Serie dürfte etwas piratiges nicht fehlen. Mir war es wichtig, daß ein runder Rahmen mit dabei ist, etwas großflächiges (aber schnell zu sticken) und die Skulls sollten nicht böse schauen, sondern eher...nett ;0)

Also kommt hier eine Piratenkombi...


...die Idee mit dem Unterlegen einer Stickerei hat CARO toll beschrieben. Ich finde es einfach klasse.


Es sind einige Rahmen dabei zum füllen und texten...


...oder auch nicht ;0)



Auf dem Rücken habe ich mit silberner Stoffmalfarbe unterlegt, den ersten Skull mit silber Metallicgarn gestickt...


...und den Rest appliziert.


Stilecht: vom Säbel aufgeschlitzter Ärmel



Heute abend gibt es dann das erste Vorschaubild der gesamten Datei! Es fehlt ja noch einiges...;0)

Und die Dateien gibt es ab morgen bei Aladina.


-------------------------

Alphabet von Huuups

Montag, 29. März 2010

Grrrh.



Hm - irgendwie will Blogger heute abend nicht.


Naja...vielleicht später...

Oder morgen!

Hoffe ich zumindest ;0)


Sonntag, 28. März 2010

Flammen - Imke

Naja - eigentlich müßte ich den Spunk nicht extra celebrieren...

...ich habe nicht das Gefühl, daß er zu kurz kommt!



Ausser bei dem Thema Stickdateien ein wenig - da fehlte mir noch etwas. In Zusammenarbeit mit dem Betreffenden ist etwas entstanden, speziell auf die Befürfnisse eines Wildfangs abgestimmt ;0)

Die nächsten Tage werde ich euch nach und nach alle Projekte vorstellen - es ist eine große Datei geworden, eigentlich sind es sogar zwei...

Hier kommt schonmal das erste Projekt!


Eine Imke aus kuschelweichem Nicki in nachtschwarz...


...mit flammenden Krümelfenstern für eine Ringeltasche...


...den Schnitt habe ich etwas verlängert, im Lagen-Look...


...und der Spunk ist hin und weg...


Irgendwie nicht so einfach, ihn mal unbeobachtet zu fotografieren ;0)


Morgen mehr!





---------------------

Schnitt Imke aus *Sewing clothes kids love*





Eier-Nachtrag ;0)



Woanders werden auch schöne Eier gefilzt - nämlich
HIER !

Und ich stecke in Vorbereitungen...gleich wird fotografiert :0)


Samstag, 27. März 2010

Eigentlich...

...wollte ich dieses Jahr mal neue Eier filzen...eigentlich!


Diese hier sind vom letzten...oder schon vorletzten? Jahr...


Ich hätte da eine Idee, die ich noch gerne ausprobieren würde......naja, ein paar Tage habe ich ja noch Zeit *lach*

-----------------------

Freitag, 26. März 2010

Celebrate the spunk - von früher

Das hier sind noch ein paar Bilder, die vor meiner Bloggerzeit entstanden sind...


...ich mag diese Kombi soooo gerne!


Die Schlägermütze habe ich...naja...irgendwie zusammengebastelt
(zum füttern hatte die Zeit nicht gereicht *räusper*)
Das ganze war eine Taufkombi vom Spunk und zu dem Zeitpunkt schon fast ein wenig knapp. Alle Schnitte hatte ich aus der Ottobre..



Und trotz Mütze kann man glaube ich erkennen, daß der Spunk vieeeeel weniger Haare als sein Schwesterchen hatte ;0)


Und eine neue selbstgenähte Sache steht ja noch aus - die kommt hoffentlich am Sonntag...oder Montag ;0)

Mit einer Ankündigung *freu*


Euch ein sonniges Wochenende!

Donnerstag, 25. März 2010

Die Sache mit dem Gilb

Ich hatte ja hier nach Erfahrungswerten für die Behandlung von den Post-it-Flecken gefragt...


Also: im Drogeriemarkt dieses Mittel gekauft.


Vorschriftsmäßig 4 Stunden im Eimer eingeweicht.
Danach bei 40° gewaschen. Ergebnis: naja.

2. Versuch. Über Nacht eingeweicht. Nochmal gewaschen. Ergebnis immer noch nicht zufriedenstellend.

3. Versuch. Das Pulver direkt in die Brusttasche gekippt und wieder über Nacht eingeweicht. 60° Wäsche.
Und in der Sonne heute trocknen lassen. Ergebnis: schon besser! Einen minimalen gelben Schatten sieht man noch.


Da ich noch andere Hobbys habe, werde ich erstmal Waffenstillstand halten.

Fazit: einen AHA-Effekt hatte ich nicht - also wohl doch kein Wundermittel ;0)
Aber mit etwas Aufwand ist das Hemd dann wieder tragbar.

Es wäre aber auch zu schön gewesen, wenn der Fleck nach der ersten Wäsche rückstandslos verschwunden wäre.

Nochmal danke für all eure Tips!




Celebrate the spunk II

...oder...



...celebrate the knight!


Eine ganz einfache und schnelle Idee (ideal für übermüdete Spunkmütter *gääähn*) mit großer Wirkung.


Für das Kissen brauchte ich nur einen halben Yard von dem Flannel, bei eQuilter bestellt.

Ratzfatz fertig und wird seitdem heiß geliebt!


Mittwoch, 24. März 2010

And the dragon goes tooooo.....

No. 11!!!



Blogger p-design hat gesagt...

♥...ich liiiiiiiiebe verlosungen....und hoffe, und hoffe...und hoffe....♥

gggglg nicole


Glückwunsch :0)
Jetzt brauche ich nur noch Deine Adresse!


Bunt am Mittwoch

Ein Projekt, was mir gaaaanz viel Freude gemacht hat...


...entstanden ist ein neuer Hoodie fürs Amselchen.
Den Schnitt habe ich ja
schonmal verwendet, ich glaube, ich werde ihn in jeder Größe nähen *lach*

Mit kullerigen Details (kommt seeeehr gut an!)...




...aus kuschelweichem Nicki (der gestreifte war eigentlich ein Geschenk für den Spunk - eigentlich - aber er gibt seiner Schwester gerne etwas ab)


Ich finde die Kullerpiepse so süß - manchmal sind die einfachen Ideen am Schönsten!

Und bin froh, daß sie endlich losfliegen :0)






------------

Die Kullerpiepse sind von der lieben
LeNi Farbenfroh und gibt es ab jetzt hier

Punktenicki Michas Stoffecke
Schnitt Ottobre 4/2009



Link within

Blog Widget by LinkWithin