Sonntag, 19. Dezember 2010

Mein Weihnachtswunsch

Die letzten Wochen waren ganz schön unruhig...
...viel Arbeit...
...wenig Schlaf ;0)
...zahnendes Minikind...
...meine Pläne für den Dezember sahen eigentlich viel entspannter aus...eigentlich... 


Zur Zeit bastel ich noch an Weihnachtsgeschenken, deswegen ist es auch so ruhig hier. 

Das hier 


ist noch ein Wichtelgeschenk für einen kleinen Fußballer, gestern auf einem Mini-Nähtreff noch schnell fertiggenäht. 

 --------------

Ein wenig habe ich das Bedürfnis in Winterschlaf zu fallen...deswegen ist mein Weihnachtswunsch:gaaaaaaaaaaanz viel Schnee, soviel, dass man so richtig eingeschneit ist und sich über die Feiertage einfach nur einkrümeln kann. 

Dieses Bild 


ist letzthin mal entstanden - inzwischen sieht es leider wieder sehr Schnee-reduziert aus. 
Also: wem der Schnee zuviel ist...bitte her zu mir!

Euch noch eine entspannte letzte Weihnachtswoche

Kommentare:

Nähenswert hat gesagt…

Ich schicke Dir ganz ganz viel Schnee aus Norddeutschland, da man hier nicht mit Schnee zurecht kommt bricht regelmäßig das Chaos aus. Auto fahren im Schne Oh GOTTOGOTT. Schule nein die fällt aus :-) Du siehst es gibt Regionen da klappt das gut aber Schnee und Küste geht gar nicht *grins*.

LG
SAndra

Birgit W. hat gesagt…

Also Anja, wenn du in deinem Fuhrpark einen 40-Tonner hast und dich nicht davor scheust, damit hierher in den Schwarzwald zu kommen... ich helf dir natürlich beim Verladen ;o)

Und wenns bei euch mit den Schneemassen und der damit einhergehenden Ruhe nicht klappt, dann stellst du dir den Schnee vor und machst dir trotzdem ein paar "einkrümel-Feiertage". Hast du dir ja wohl verdient!

Liebe Grüße
Birgit

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Oh ja ich nehm auch eine Ladung. Bei uns regnet es schon wieder. Ich bin ganz traurig. Ich möchte auch so gerne mal wieder richtig viel Schnee haben. Am Freitag hatten wir auch noch 20 cm und sind mit den Hunden im Wald spazieren gewesen. War das schön. Aber jetzt *schnüff* schwimmt alles wieder davon.

Liebe Grüße

Siva

Mrs. de-elfjes hat gesagt…

Liebe Anja, auch ich sehen mich nach ruhigen eingeschneiten Weihnachten und darum sende ich da all den Schnee der zwischen Rheinlandpfalz und Franken liegt.

Liebe Grüße Laura

Karlas Chaosecke hat gesagt…

Hallo,.....
auch unseren Schnee kannst du gerne haben ;o))
Der goße hat letzte Woche nur 2 mal Schule gehabt,.....und so wie es aussieht hat er morgen auch wieder frei weil das Flachdach voll mit Schnee ist ;o((
Wie du siehst,......würde ich ihn dir gerne abgeben den Scnee,.........*g*......
lieben gruß von
Karla

Ursula hat gesagt…

Oh, von uns kannste gerne was abhaben! :-) Wir haben noch ne Menge. Wobei jetzt, wo wir nirgendwo mehr hinmüssen - hoffentlich wird kein Kind krank!!! - ist es auch okay, mit dem vielen Schnee! Zu Hause ist es ja ganz kuschelig! Schöner wär es noch, wenn ich ENDLICH mal Schuhe für meinen Mini-Mann kriegen könnte. Wer hätte gedacht, daß es so schwierig ist, Winterschuhe in der 20 zu bekommen, in die mein kleiner Herr mit seinen dicken Füßen auch reinkommt. :-D
Wünsche Dir - und mir ;-) - noch eine ruhige Woche!

Kerstin hat gesagt…

Also Weihnachten will ich auch bergeweise Schnee. Aber ich befürchte, der der sich hier noch bei uns türmt taut noch bis dahin weg. Ansonsten kannst Du ihn Dir gerne abholen. ;-)
Mein Mann meinte gestern schon: Schnee, für Selbsthabbholer, ganz billig. ;-)
LG
Kerstin

schreibweib/kreawusel hat gesagt…

Also nachdem ich gerade wieder Schneeschippen war und das eigentlich erst ab morgen wieder fette kommen sollte... also rüber rüber rüber schieb ;-)
(ich sag dir auch welchen Schnee du bekommst, den aus der Lüneburger Heide LK Uelzen) also wenn dir dieser Recht ist?
;-) schöne ruhigere Tage dir
Stefanie

Link within

Blog Widget by LinkWithin