Samstag, 14. August 2010

Ohne Worte


...bin ich manchmal...




...wenn die Natur innehält...




...und uns die schönste Seite zeigt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

So schöne Bilder hast du. Man sollte eigetnlich immer eine Kamera griffbereit haben. Schönes Wochenende und LG Manja

Lee-Ann hat gesagt…

schööööööön....das sind genau die bilder die mich kreativ anspornen....

Emily Fay hat gesagt…

....ja da guckt man ganz vertieft und staunt und ich denke immer die Natur ist das Stärkste was es gibt...schöne Bilder;)

lg marion

elena fiore hat gesagt…

Che foto suggestive! Peccato che io non conosca la tua lingua :-(
Ciao, elena°*°

Steffi hat gesagt…

Wunderschöne Fotos, da kommt man direkt ins träumen...

Babs hat gesagt…

wunder-,wunderschön *träum*
So ein wunderschönes Naturspektakel hatte ich am Sonntag Abend auf der Heimfahrt von Furth im Wald....und leider saß ich am Steuer *grummel*

LG,
Babs

Link within

Blog Widget by LinkWithin