Mittwoch, 9. Juni 2010

Punkte, ick hör euch trappsen


Eigentlich wollte ich ja eins nähen, ein Kissen für den Tripp-Trapp vom Amselchen...

...eigentlich... 

Aber dann mußte ich einfach doch filzen. 


Weiß-rote Punkte auf bonbonrosa ;0) 


Für die Öffnung, wo der Lederriemen durchkommt, habe ich einfach eine Aussparung eingearbeitet.



Hmmm, jetzt könnte ich ja doch langsam die überfälligen Sitzkissen für unseren Esstisch in Angriff nehmen...aber erst noch ein paar andere Sachen :0)


-----------------
Ebook Felt&Wash
 


Kommentare:

hannapurzel hat gesagt…

Ohhhh, was ist das für ein traumhaftes Sitzkissen!!!!
Fast zu schade zum *DAUFSITZEN* ;o)))
Ganz viele Grüsse, Bella

Marion (SiMa) hat gesagt…

Wow, das Kissen sieht wunder-wunderschön aus !

GLG Marion

Emily Fay hat gesagt…

...ich liebe deine Filzarbeiten und es sieht wunderschön aus ...außerdem wärmt es doch auch den POPO♥

glg marion

mondbresal hat gesagt…

Schön geworden! Ich habe es ja im Rohzustand gesehen. Aber wo ist der Zwerg?
Wenn du dann beim Kissenfilzen bist....auf meiner Eckbank haben auch ein paar Platz *lach*.
Liebe Grüße
Renate

KleinesLieschen hat gesagt…

Wow, ist der hübsch! Ich geh morgen zum ersten Mal bei uns in der KiTa filzen...bin schon gespannt!

LG, Andrea

Kerstin hat gesagt…

Oh, sieht toll aus. Da möchte man am liebsten selbst drauf sitzen.
LG
Kerstin

Little Ladybird hat gesagt…

Sooo schööön!

Emma hat gesagt…

wunderschön geworden...hach ich würd mich gar nicht trauen es zu benutzen..so schön ist es.. aber ich bin sicher das Amselchen wird es lieben...ggvlg emma

Fadequeen hat gesagt…

Wauw ein Wunderschönes Kissen, Warum nur habe ich nur Jungs, Da gibts immer nur Blau und rot, dabei liebe ich doch Pink.
Würde so was echt auch gerne können.

Glg Fadequeen

toadstooldots hat gesagt…

Wow, ist das schoen. Aber ist es nicht viel zu schade um dann vollgekleckert zu werden. Das kann man doch nicht waschen, oder???

lg uta

sonia hat gesagt…

Na wenn das nicht die angemessene Popopsche-Unterlage ist!!!!
Klasse!
LG
sonia

Feenwerkstatt hat gesagt…

@Uta:
Doch - das ist kein Problem!
Den Filzprozess hat es ja auch überlebt ;0)

Danke und liebe Grüße von der Anja

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Wunderschönes Sitzkissen :)
Leider haben wir kein Tripp Trapp mehr, sonst würd ich glatt eins bestellen ;)
LG Maya

musematschka hat gesagt…

Ein zuckersüßer Traum!

Und ich bin immer wieder baff, wieviel Zeit du mit zwei Lütten in deine Werke investierst/investieren kannst!

Inken hat gesagt…

Gut, dass Du gefilzt hast anstatt zu nähen.
Ich hab bisher im Netz kaum schöneres gesehen. Du und die Filzwolle, ihr gehört irgendwie zusammen wie ...ich und mein alter PC.
Ich bin immer wieder aufs höchste entzückt!
Ist bestimmt ordentlich robust so ein Kissen, oder?

Liebe Grüße von Inken

Beate hat gesagt…

Ist das wunderschön!!! leider haben wir keinen Tripp-Trapp mehr...

LG Beate

griselda hat gesagt…

Wow.
Das ist einfach perfekt- Angefangen vom Muster (in der Farbe!!), über die auf den Punkt getroffenen Größe bis hin zur sauberen Ausführung.
Du bist eine Meisterin deines Fachs.

ldaniel hat gesagt…

das ist ja eine tolle Idee. Kimberly wünscht sich schon lange einen Kissen für ihren Tripp-Trapp und eine für die Lehne, da wir unseren noch als Schreibtischstuhl benutzen, der ist dafür ideal geeignet, da sie mit dem Bürostuhl immer nur gedreht hat und nicht zum arbeiten kam. Gibt es dafür eine Anleitung, wie hast Du ihn so dick bekommen?
LG Lesley

Feenwerkstatt hat gesagt…

@Griselda: *rotwerd*
@Inken: jaaa - das ist robust! Und Wolle ist ja auch Wasser-/Schmutzabweisend :0)

Liebe Grüße von der Anja

einchen hat gesagt…

oh das ist soooo schön!

ein sitzkissen steht auch schon ganz oben auf meiner liste!
denn jetzt wird es gebraucht!

so schön filzen kann ich natürlich nicht, also wird es genäht :o)

glg einchen

Link within

Blog Widget by LinkWithin