Donnerstag, 31. Dezember 2009

Von Herzen

....wünsche ich euch allen heute einen guten Übergang ins neue Jahr...


...hm, bei mir kann es eigentlich nur besser werden, aber ich will mich nicht beschweren, es gibt soviele Menschen, denen es viel schlechter geht.

Mein erster Vorsatz fürs neue Jahr: gesund werden und mehr schlafen.
Dasselbe nehme ich mir mal für Frl. Amsel vor ;0)



Und hier noch der zweite Preis, falls sich bis morgen abend noch...hm, wieviel waren es?...ca. acht Teilnehmer/innen finden...






Einen schönen letzten Tag in 2009



--------------------------


Und bitte zu dem betreffenden Post kommentieren, wenn ihr noch mitmachen möchtet - nicht bei diesem hier!




Dienstag, 29. Dezember 2009

Nachtrag...

...zur Verlosung...


Ich dachte, ich mach mal eine kleine Verlosung, ist doch eh gerade nicht soviel los...
...aber ich muß gestehen, mit DEM Feedback habe ich nicht gerechnet...
Wahnsinn!


Jetzt habe ich mir überlegt, daß es noch einen 2. rosigen Preis geben wird, wenn die 200. Grenze erreicht werden sollte.

Also denn, Mädels...legt los ;0)



Montag, 28. Dezember 2009

GG Volume II

Für den Spunk gab es natürlich auch etwas und natürlich in tomat. Und weil die beste Spunk-Freundin auch auf tomat steht, hat sie das gleiche Teil bekommen.


Wieder aus Winter-Bouclé in Kombination mit Karo und: einem kostbaren Stück Reflexfolie (eine liebe Spende von einer barmherzigen Freundin- den gibt es nämlich nicht mehr)



Känguruh-Taschen für die kalten Händchen - die Idee war mal in einer Ottobre und hat Kirsten wieder ganz toll aufgegriffen.


Und SO sieht der Spunk aus, wenn er mal versucht KEINE Grimassen zu machen ;0)



---------------------------------

Bouclé und Karo: von Bouttinette
große Pilzappli: Feenwerkstatt/ELFriede P. bei Kunterbuntdesign
Schnitt: Ottobre...die vorletzte, etwas abgewandelt



Sonntag, 27. Dezember 2009

GG Volume I

Ich schenke einfach gerne selbstgenähtes (oder selbstgefilztes).
Punkt!

Wenn ich schon anfange, über Geschenke nachzudenken, geht es meistens in die Richtung do-it-yourself.



Für Menschen, die mir nahe stehen. Ob sie nun wollen oder nicht *lach*
Naja, Wünsche werden schon berücksichtigt...


Mein jüngstes Opfer hat dieses Jahr eine Mini-Amelie mit Vögelchen bekommen.




Paßte einfach zu gut!



Teil eins aus der Reihe Genähte Geschenke

-------------------------------------------

Stoff Aladina
Stickdatei von Jasmin/Nupnup
Schnitt: Farbenmix

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Rosige Weihnachten



Vor längerer Zeit hatte ich mir überlegt, daß ich mich zu Weihnachten gerne bedanken möchte...


...bei denen, die mein Blog immer wieder besuchen - still oder auch einen Kommentar hinterlassen, mir E-Mails schreiben...

Und ausserdem wollte ich diesen Filzring ausprobieren *lach*


Deswegen gibt es eine *Zwischen-den-Jahren-Verlosung*...

...von heute an bis Neujahr (also 1.1. 0.00 Uhr) könnt ihr einen Kommentar bei diesem Post hinterlassen und an der Verlosung von dem Rosenkranz teilnehmen.






Ich wünsche euch wunderbare, fröhliche Weihnachtstage mit euren Lieben...leuchtende Kinderaugen und schöne Stunden.Und DANKE an euch alle - ihr macht meinen Blog lebendig!

Viele liebe Grüße von der Anja




----------------------------


Filzring nach dem Wash&Felt Ebook


-----------------------------

Edit: Und nein - hier sieht es krankheitstechnisch nicht viel besser aus. Der Arzt tippt auch auf einen heftigen Zahnungsanfall und prophezeit mir noch mehr schlaflose Nächte...
Aber so ist das eben - und wird auch wieder anders (bald hoffentlich *seufz*)



Mittwoch, 23. Dezember 2009

Eigentlich...


...wollte ich es heute ein wenig fröhlicher ankündigen, daß es ab morgen im Feenwerkstatt-Blog noch eine Zwischen-den-Jahren-Verlosung geben wird...


Aber jetzt muß ich gleich nochmal zum Arzt...keine Besserung beim Amselkind. Sie ist wie ein kleines, krankes Vögelchen, das immer wieder vom Husten geschüttelt wird und kaum aus den Augen schauen kann...

Ich fühle mich selber hundeelend - und bevor wir die Feiertage im Krankenhaus sitzen, wagen wir uns lieber jetzt nochmal in die vorweihnachtliche Höhle (oder Hölle) des Löwen...*seufz* Unser Arzt ist mitten in der Stadt.

Euch allen trotzdem einen ruhigen 23. Dezember und viel Freude bei den Vorbereitungen...



Montag, 21. Dezember 2009

Das letzte Mal

...das es in etwa so geschneit hat, war vor 4 Jahren...

Obwohl da noch viel mehr runterkam - zumindest in NRW

Ich kann mich an meterhohe Berge erinnern - leider habe ich damals nicht so viel fotografiert...

Nur meine Schneefrau...


...ich liebe Bäume im Winter...




...und das ist mein Papa mit Spunk im Kinderwagen ;0)



Und jetzt bitte weiterschneien!


YES!

Jetzt ist der Schnee endgültig auch hier angekommen...

...früher als Kind bin ich öfters Nachts aufgestanden um zu nachzusehen, ob es geschneit hat...

Heute nacht bin ich wieder aufgestanden - wenn Frl. Amsel sich wachhustest, liebt sie es, sich noch ein wenig in der Wohnung rumtragen zu lassen...*seufz*



Stand heute morgen: geschlagene 18cm Schneefall!!!


Und: Frl. Amsel hat auch noch eine Bindehautentzündung *doppeltseufz*

Deswegen meine zwei Wünsche für heute....NOCH mehr Schnee (davon krieg ich nie genug!)...und das die Amsel jetzt ganz schnell wieder gesund wird...


Sonntag, 20. Dezember 2009

GE-nutzt oder BE-nutzt



Ich gebe zu: ich bin ein Mensch, der so gut wie nie Nutzungsbestimmungen, FAQ's oder den anderen Schnick-Schnack in dieser Richtung liest.

Deswegen war ich gestern leicht erschüttert als ich von Vanessa diesen Link bekommen habe.Bei den Nutzungsbedingungen von Facebook steht es tatsächlich :
*
Für Inhalte, die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, wie Fotos und Videos („IP-Inhalte“), erteilst du uns vorbehaltlich deiner Privatsphäre- und Anwendungseinstellungen die folgende Erlaubnis: Du gibst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, unentgeltliche, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die du auf oder im Zusammenhang mit Facebook postest („IP-Lizenz“). Diese IP-Lizenz endet, wenn du deine IP-Inhalte oder dein Konto löscht, außer deine Inhalte wurden mit anderen Nutzern geteilt und diese haben sie nicht gelöscht. *


Liest sich fast nach Wolf in Schafspelz, oder...?
( nicht SCHON wieder einer!)

Löschen werde ich meinen Account nicht, aber mir gut überlegen, was und wie ich es veröffentliche...

Samstag, 19. Dezember 2009

Namensgebung

Des öfteren kommt mal eine Nachfrage, warum die Amsel eigentlich Amsel heißt.
Den
SPUNK habe ich ja schon mal definiert.

Quelle: hier


Eine Möglichkeit wäre, daß sie ausserhalb des Bloguniversums Merle genannt wird (altenglisch=Amsel)
Heißt sie nicht - war aber auf meiner Wunschliste.

Ihr kennt doch bestimmt die kleinen Amseln...sie sind noch nicht schwarz, sondern eher kugelig-plüschig und unendlich süß.Und als mein Töchterchen nach der Geburt so da lag, klein, kugelig, zerzaust mit den dunklen Haaren - da hatte sie den Namen einfach weg. Soviel dazu ;0)


Quelle:hier


Und jetzt hoffe ich, daß besagte Amsel heute nacht geruht ein wenig besser zu schlafen...


Euch einen schönen 4. Advent!!!

-----------------------------------

EDIT: bei dem zweiten Link kann man übrigens prima nachlesen, was man mit verletzten Fund-Vögelchen machen kann...


Freitag, 18. Dezember 2009

Und noch ein Virus ;0)


Es ist ja nicht gerade so, daß noch Zeit übrig wäre...

...bei Facebook angemeldet bin ich schon länger, war mir aber nicht so sicher, wofür das gut ist.

Durchblick habe ich immer noch nicht - aber dabei sein ist alles *lach*


Also könnt ihr mich auch hier und hier finden.
Ich befürchte, es hat Suchtcharakter...

Und jetzt mach ich mal ein Dampfbad *sniff*



So...



...und während die Amsel den Schlaf der Nacht nachholt, gehe ich mal in den Geschenke-Endspurt...im Moment für den Amselvater ;0).


Fazit für heute: wacher bin ich nicht, und ich höre alles nur so gedämpft...naja, kann nur besser werden!

Zumindest scheint hier die Sonne, daß es nur so blitzt. Schön!

Euch einen schönen und stressfreien Tag

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Schlafen.


Nach dieser Woche versuche ich mir tapfer einzureden, daß das Thema einfach überbewertet wird.

Mein Körper ist da anderer Ansicht *gähn*

Das Amselchen hat es leider richtig erwischt, sie schnorchelt nur so vor sich hin. Und ich habe auch die Nase voll - im wahrsten Sinne des Wortes!

Jetzt taste ich mich mal in die Küche und suche den Kaffee...hat jemand ein paar Streichhölzer für mich?






Dienstag, 15. Dezember 2009

Ach ja....

...das war ein nicht wirklich schöner Tag...

Die letzten Nächte waren eher schon gruselig - ich habe es auf Zahnpläne von Frl. Amsel geschoben.
Wahrscheinlich kombiniert sie das mit einer ausgewachsenen Erkältung.

Den heutigen Morgen haben wir uns aufgeteilt. Einmal mit Parkplatzsuche (ist irgendwas besonderes?!? Wissen die nicht, daß sie noch eine Woche Zeit haben???) und den Rest der Zeit im überfüllten Wartezimmer des Arztes.
*Börghhh*



Zumindest konnte ich das Amselchen warm einpacken...


...das Oberteil hatte ich eigentlich! schon länger fertig.


Nur die Kam Snaps waren noch nicht da (O.K. - diese hier liegen auch schon wieder 2 Wochen hier rum)
Heute endlich eingestanzt und angezogen.

Und heute gehe ich mal früh ins Bett...


---------------------------------------------------

Schnitt ist aus einer Ottobre (wenn es jemand wissen will welche, muß ich nochmal nachschauen)
Stoff von Aladina
Süße Stickdatei von Jasmin/Nupnup

Montag, 14. Dezember 2009

Positiv...

...finde ich die Resonanz zu meinem letzten Post.
Natürlich stören MICH Stoff-Fotos nicht, ich hatte bisher nur ein einziges Mal das Gefühl bei einer Bloggerin, daß da ein wenig Angeberei mit im Spiel war.

Aber es ist so: mir/uns persönlich geht es finanziell gut (mein Mann hat da eine andere Ansicht ;0)
Ich kann mir den ein oder anderen Wunsch erfüllen oder erarbeiten. Andere können das nicht. Ich empfinde es immer noch als Privileg, eine Stickmaschine zu besitzen. Davon habe ich jahrelang geträumt.
Andere werden ihr Leben lang davon träumen. Wie kommt es bei denen an, wenn sie in die Blogs schauen und sehen, daß dort teure Maschinen, endlose Meter Stoff, kurzum ein kostenintensives Hobby so offensichtlich gelebt wird?

Es geht mir oft so, daß ich über gewisse Formulierungen ewig nachdenke oder sogar nach dem Posten nochmal korrigiere. Ich finde es ganz schwierig, einen Gedanken so herüber zu bringen, daß er auch so aufgefaßt wird, wie ich ihn meine. O.K. bei einigen habe ich das Gefühl, das sie gewisse Sachen bewußt in den falschen Hals kriegen ;0)))
Aber das ist ein anderes Thema.

Mir ist nur wichtig, das nicht alles als selbstverständlich hingenommen wird.

Danke an alle konstruktiven Leserinnen da draussen!

W und W

Eigentlich mag ich diese Stoff-Einkaufs-Bilder nicht so gerne...

...es ist ein wenig *älläbäh-schaut-mal-was-ich-hab-und-ihr-nihiiicht!*
Zumindest möchte ich nicht, daß es so rüberkommt ;0)

Aber da ich therotisch zwar an diesem Wochenende eine Kamera dabei , aber praktischerweise den Akku nicht aufgeladen hatte, gibt es eben *nur* ein Stoff-Foto von heute morgen.



Wen es interessiert, wir waren erst hier und dann hier .

Naja - ich habe ganz schön zugeschlagen, so eine Art Weihnachtsselbstgeschenk - macht ihr das auch? Und da ich mein geplantes Selbstgeschenk nicht fertig bekomme, gibt es eben *nur* Stoff.

Ich habe festgestellt, daß daran nur diese Geschäfte schuld sind...ich mache einfach dicht, wenn ab August schon Weihnachtsstimmung gemacht wird und dann schaffe ich es nicht mehr rechtzeitig , in die Pötte zu kommen.


Naja - aber ein wenig Zeit ist ja noch, jetzt versuche ich wenigsten die anderen Geschenke fertigzubekommen...

Euch eine gute Weihnachts-Endspurt-Woche!



---------------


EDIT: wer sich fragt, was die sinnige Überschrift soll - Wochenende und Weihnachten




Freitag, 11. Dezember 2009

Kugeln...

...für den Kiga.


So ganz auf die Schnelle und den letzten Drücker (natürlich) hatte ich noch ein paar Filzkugeln für den Stand des Kindergartens auf dem Weihnachtsmarkt gefilzt...


...der Spunk hat ein wenig geholfen (auch wenn ich leichte Schweißausbrüche beim Anblick des Tomatenritters mit Filznadeln bewaffnet hatte)


Und jetzt hoffe ich nur, das der besagte Spunk wieder richtig fit wird, er hatte die letzten beiden Tage ein wenig Fieber...


Denn dieses Wochenende haben wir etwas vor!
Euch wünsche ich schonmal ein vergnügtes selbiges :0)

---------------------------------------------------

Filzkugeln nach dem Ebook Felt&Wash


Donnerstag, 10. Dezember 2009

Het Felt&Wasch E-book is nu...


...ook verkrijgbaar in het NEDERLANDS!

Danke für eure tolle Resonanz und Feedback...


Veel plezier met vilten :0)

Und einen schönen Tag!

-----------------------------------------------------------------------

Das Ebook Wash&Felt gibt es in holländisch ab jetzt hier
Danke an Jessica !


Mittwoch, 9. Dezember 2009

Hairlich schön.

Allein schon das Wort: BOUDOIR .....zergeht im Mund wie Schokolade.
Aus Filz in sattem Himbeer...



...changierendem Organza...


...und Satinband habe ich ein Zuhause für meine Lieblingshaarbürste genäht...




-----------------------------------------------------------------------


Wunderbar schnörkelig ist die neue Datei Smila - von ab jetzt hier und hier erhältlich.


Montag, 7. Dezember 2009

Wer leuchtet da...

...bei Nacht und Wind?


Es ist der Spunk - denn das Kind...


...trägt einen Hoodie, bestickt mit Horstgeweih...


...und Reflexionfolie ist auch dabei
(ich gebe zu: DAS Wort ist nur bedingt Reim-freundlich)



Idee zur Folie von der lieben Renate .
Ich wäre von dem Zeug restlos begeistert, wenn es sich nur etwas besser besticken lassen würde (hat jemand eine Idee, welche Nadel am besten geeignet ist?)
Es waren nämlich so ungefähr 100 Fadenrisse *grrhhhh*



---------------------------------------

Schnitt: abgewandelt aus der Ottobre 4/2009
Superkuschelweicher Winterbouclé von Aladina
Stickdatei Horst von Luzia Pimpinella bei Huups

Sonntag, 6. Dezember 2009

Und bei Nacht...

...ist alles anders!

Diese Bilder mußte ich euch noch zeigen...


...das sind die schönsten Seiten der Vorweihnachtszeit für mich.


Lichterglanz und Kerzenleuchten in der Dunkelheit


Euch allen einen wunderbaren 2. Advent und einen schönen Nikolaustag!

----------------------

Freitag, 4. Dezember 2009

Weiße Weihnachten

Mein weißes Weihnachten hat folgende Zutaten:

...ein paar Engelslocken...


...ein wenig feine Wolle, Silberfaden und schimmernder Organza...


...mit Nadel und anderem Werkzeug gearbeitet...


...dabei entstehen feine Konturen...


...und da sich an diesem Datum...


...auch wieder ein Türchen bei der lieben ELLEN öffnet...


...ist hier meine weiße Weihnachtselfe...


...oder eine Schnee-Fee?


Märchenzauber...Schneekristalle...weich und leise tanzen sie durch den Himmel...


-------------------------------------------------------


Und wenn ihr euch jeden Tag ein wenig verzaubern lassen möchtet, dann öffnen sich bei ELLEN die Türen.
Lieben Dank - die Mühe, die Du Dir gemacht hast, kann ich nur erahnen.



--------------------------------------------

Stickdatei Kalender von
Smila




Link within

Blog Widget by LinkWithin