Mittwoch, 29. Juli 2009

Jetzt kommt's aber dicke

Und zwar mit den dicken Vögeln von Sonja und von Steffi/Black Sheep Company .

Eine Amsel-prädestinierte Stickdatei, deshalb habe ich einen Einteiler aus der Ottobre Herbst 09 genäht für den besagten Herbst...oder Winter...oder wenn sie mal reingewachsen ist. Größe ist 68/74, sieht aber irgendwie riesig aus.


Aus buntem Materialmix, mit weichem, dünnen Jeans und mit Ringeljersey gefüttert. Unten mit Druckknöpfen versehen.


Das Vogelhäuschen mag ich total gern...


Kleine Änderung zum Originalschnitt: anstatt des Reißverschlusses vorn in der Mitte habe ich einen verdeckten an die Seite gesetzt.


Und die Popo-Optik habe ich etwas verändert


Und das passende Webband gibt auch noch direkt dazu - bei Farbenmix.


Wenn Amselkind mal reingewachsen ist, gibts mal ein Bild mit Inhalt.
Datei und Webband ab Freitag erhältlich!

Euch einen schönen Abend :0)


Montag, 27. Juli 2009

Sprachlos

...war ich letzten Freitag.

Aber: was soll man auch sagen, wenn sich vier Frauen so eine unglaubliche Arbeit machen und den schönsten Babyquilt zusammen nähen, den man je gesehen hat.


Andrea hat ihn zwar schon in ihrem Blog gezeigt (mit einem ganz entzückenden Bild von meiner Amsel), aber so ein Prachtstück kann man nicht oft genug zeigen...


Als unser zweisames Fotoshooting vom Spunk bemerkt wurde, war es mit der Ruhe vorbei...


...obwohl EIN süßes Bild war noch drin (bevor sie fast erdrückt wurde)


An dieser Stelle nochmal ein ganz großes DANKE an Petra, Andrea , Martina und an Barbara für dieses wunderbare Geschenk!


Ich hoffe, ihr habt einen tollen Wochenstart - sonnige Grüße von Anja


Samstag, 25. Juli 2009

Nachgereicht



So - auf die Schnelle...


...in einer kurzen Regenpause entstanden.

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!


Freitag, 24. Juli 2009

Hach!

Ich hab endlich mal wieder etwas Genähtes für mich geschafft und bin ganz angetan...


Stilltauglich und superbequem!


Der Flower-Print ließ sich gegen meine Erwartung ziemlich gut verarbeiten - es ist einer dieser glibbrigen, seidigen Flutsch-Jerseys, die sich sonst auch schonmal ungern vernähen lassen.

Und die Kombi mit dem Uni und dem Ringel gefällt mir richtig gut.

Leider vom Gewitterschauer überrascht worden und ich stelle schon wieder fest, daß auf dem Bild nicht rüberkommt, wie nett das Teil ist.

Aber ein Foto vom getragenen Zustand wird nachgereicht :0)


Schnitt: Katrin von Mamu-Design


Mittwoch, 22. Juli 2009

Watcha wearing...



...wednesday? Bin mal wieder dabei, nach der Idee von
dearfii .

Ob endlich mein Jammern übers Wetter erhört wurde (oder mein Genörgel genervt), weiß ich nicht - auf jeden Fall gibt es hier Sonne satt.

Wahrscheinlich wird alles der letzten Wochen innerhalb von 3 Tagen nachgeholt.


Wie dem auch sei - ich konnte endlich mal wieder meine gewandelten Clogs tragen und Amselkind trug unten ohne...in ihrem Alter sind Speckbollen zum Glück noch sehr attraktiv.


Euch einen angenehmen SOMMER-Abend ;0)




Freitag, 17. Juli 2009

Jetzt wirds spu(n)kig!

Naja - das Wetter ist hier schon länger gruuuuselig...*nörgel*

Aber den Spunk hält sein neues Shirt bei Laune...


...gepimpt mit der neuen Stickdatei von Sonja und Susanne .


Als ich schon über eine karierte Geister-Variante gegrübelt habe, fiel mir ein, daß Organza bestimmt einen tollen Effekt geben würde...und voilà:


FAZIT: eindeutig Spunkgerecht :0)



Mittwoch, 15. Juli 2009

Sweet nothings



Heute ist es wieder soweit - der 5. Kreativtag der lieben
Ellen von Seelenruhig.

Mein Beitrag ist dieses kleine Filzherz, gestern im Garten entstanden...


...Romantik trifft Kitsch in Lieblingsfarben


Samtband und Satinrose ergänzen den Anhänger


Die Farbwahl ist ganz bewußt getroffen, denn es soll zu etwas bestimmten passen, was hier auf seine Vollendung wartet....



Alle Beiträge zum Kreativtag findet ihr bei Ellen - und an dieser Stelle nochmal ein ganz großes DANKE für all Deine Mühe und Ideen...ich freue mich auf den nächsten Kreativtag mit Dir!


Anleitung für Filzherzen in der Linkliste

Sonntag, 12. Juli 2009

12 von 12 - Juli

Puh, noch geschafft!

Idee von der lieben
Caro - Danke für Deine Mühe!

Ausschlafen mit Amselkind


Sauerei vor dem Frühstück


Frühstück



Liebesbeweis


Fahrradausflug




Hält das Wetter?


Ja! Da kann man schonmal Luftsprünge machen...


Hummel at work


Meine Arbeit für heute



Akku alle!!!


Mehr Infos und Links findet ihr bei Caro .

Euch noch einen schönen Sonntag Abend und lieben Gruß von Anja

EDIT: das komische lila Perlenzeugs heißt *Snow Putty* und ist wohl so eine Art Knetmasse...



Dienstag, 7. Juli 2009

Das Matilda Ebook

And nooooow the Feenwerkstatt proudly presents:


Zu dem Rucksack habe ich mir unglaublich viele Gedanken gemacht.

Die Grundidee war ja, einen Schnitt um die Taschenklappe mit dem Stickmuster bzw, einem anderem schönen Motiv oder Stoff herum zu gestalten.

Entstanden ist MATILDA mit vielen Details und verschiedenen Lösungen zum Schnittaufbau.





Das Ebook ist mit 38 Bildern ausgestattet und ausführlich beschrieben.
Besonderes Augenmerk habe ich hierbei auf die Einarbeitung des Reißverschlusses gelegt.


Aufmerksame Probenäherinnen haben das Ebook auf Herz und Nieren geprüft ;0)
Mein Dank geht an dieser Stelle an
Dana , an Uschi , Martina und an Andrea .

Jemand mit Näherfahrung dürfte kein großes Problem haben, den Rucksack zu meistern. Ich habe mich bemüht, die Vorgehensweise sehr detailiert zu beschreiben, aber als Anfänger sollte man erstmal ein Probemodell nähen.

Und wo es das Ebook gibt? Einmal in meinem sehr vernachlässigten *räusper*
DaWanda-Shop .

Und dann gibt es noch etwas Besonderes anzukündigen...das Ebook wird nämlich noch an einer anderen Stelle zu haben sein.

Neugierig? *lach*

Dann schaut doch einfach mal
hier vorbei :0)



Liebe Grüße von Anja

Stickdatei ELFriede P. bei Kunterbuntdesign

Mittwoch, 1. Juli 2009

Sakura Rucksack

Ich habe ja letzthin extra für meine Kolibri-Serie einen Rucksack entworfen...

Hier kommt ein weiteres Modell nach dem gleichen Schnitt.


Diesmal eine Variante in natur, rosé und natürlich grün :0)


Die Taschenklappe ziert Smila's Sakura..


... und an der Seite befindet sich das passende Band dazu.


Innenleben in lindgrün...


...zu schliessen mit zwei aufeinander zulaufenden Reißverschlüssen.


Die Taschenklappe ist mit einem Magnetverschluß versehen.


Und: JA, den Schnitt wird es als Ebook geben und zwar nächste Woche!


Liebe Grüße von Anja :0)



Link within

Blog Widget by LinkWithin