Sonntag, 31. Mai 2009

DANKE!!!

Ich war ja am Mittwoch schon total gerührt, als die liebe Silke einen Post meiner kleinen Amsel gewidmet hat...

Aber als mir dann der Postbote dieses Riesen-Paket in den Arm drückte, war ich wirklich sprachlos...und nicht nur ich ;0)




Vom Spunk direkt requiriert und als Beute in sein Zimmer geschleppt...



Liebe Silke:

nicht nur, daß ich es unglaublich finde, wie Du es neben Deinem stressigen Vollzeit-Job noch schaffst, all diese wunderbaren Sachen zu zaubern, die manches klein/groß-Mädchen-Herz höher schlagen lassen...

...zudem bist Du uneigennützig und hilfsbereit und läßt keine Gelegenheit aus, Dich für eine wohltätige Sache zu engagieren. Da kann man sich nicht nur ein Stückchen abschneiden, sondern einen ganzen Kuchen draus backen.

Und findest auch noch die Zeit, diesen märchenhaften Schutzengel zu malen!!!

Danke für alles, für Deinen inspirierenden glitzernden Bunt-Blog, Deine erfrischende Art und - dieses Bild!


Liebe Pfingst-Grüße...vor allem ins
Nimmerland ...Anja


Donnerstag, 28. Mai 2009

Flügelschlagen...

Jetzt hat es sooooooo lange gedauert...

...aber endlich können sie losfliegen - meine Kolibris...


Die Fortsetzung der
Retro Garden Serie gibt es ab nächste Woche Freitag bei Kunterbunt-Design .

Dafür habe ich einen Rock genäht, aus Jeans, amerikanischem Baumwoll-Druck und Cord.



Passend gepimpt: ein Viskose Shirt.

Und im Gesamteindruck:



Die Serie ist dafür ausgelegt, daß man diese schönen Stoffe mit einbinden kann...und ich glaube fast, es wird meine Lieblingsserie...

Aber wie war das mit dem Eigenlob? *lach*
Nein - nur ehrliche Begeisterung und Freude.


Bald mehr...liebe Grüße von Anja :0)


Schnitt Rock : *Freya* von Klein&Fein


Montag, 25. Mai 2009

Rosalie Stillkissen

JAAAAA - Rosa-Rausch!!!!

Ich habe in der Schwangerschaft mit dem Spunk schon ein Stillkissen geschenkt bekommen.
Der Bezug hatte mir nie gefallen, deshalb unbenutzt. Aber er diente mir jetzt als Vorlage für einen Neuen und den Reissverschluß konnte ich auch gut gebrauchen.

NATÜRLICH war ein Foto-Shooting ohne Spunk Beteiligung unmöglich...


Und ich finde, so ein Kissen ist auch nicht wirklich leicht zu fotografieren (vor allem, wenn man zeitgleich einen Wildfang davon abhalten muß, sich darauf zu stürzen)



Aber dann konnte ich noch ein paar Bilder machen, die ich mir schon seit ein paar Tagen überlegt hatte...


Euch einen rosigen Wochenstart - Anja


Samstag, 23. Mai 2009

Gerätselt...



Ich habe mich so sehr über alle Glückwunschmails, Kommentare und besonders über die liebe Post gefreut, die zur Geburt von Rumpelstilzchen gekommen ist...

Und dann kam ein Paket, wo ich keinen Absender entdecken konnte...ich war SO gespannt beim Auspacken!
Gefunden habe ich diesen liebevoll genähten Paulapü-Affen und eine Karte.


Seitdem versuche ich dem kleinen Kerl den vollständigen Namen oder die Email Adresse seiner Schöpferin zu entlocken, aber er hält dicht ;0)

Aber - liebe Heike, da ich mich noch so gerne noch persönlich bei Dir bedanken möchte, würde ich mich sehr über eine Mail freuen!!!

Genähtes gibt es hier auch bald wieder, ich bin diese Woche endlich mal wieder an die Nadel gekommen ( so ein Entzug ist schon schlimm )

Euch allen ein sonniges Wochenende - Anja


Dienstag, 19. Mai 2009

Auf der Suche...

So langsam geht es hier bergauf...und alles andere ist auch sooooooo langsam geworden!

Aber schön ;0)

Während der endlosen Stillphasen schaue ich sie mir an und suche Ähnlichkeiten...als ich sie das erste Mal gesehen habe, dachte ich nur, wie ANDERS sie als ihr großer Bruder aussieht.

Der sah nach der Geburt eher golden aus...die Haare, die Haut...
Und sie: schwarze Haare (und so viele!), ein ganz anderer Hautton.

Aber: irgendwo sieht man die Ähnlichkeit - finde ich zumindest! Auch wenn sie zum Zeitpunkt der Aufnahme ein paar Tage Unterschied haben.


Jetzt schaue ich mal, ob ich auch noch Frühstück bekomme *räusper*


Euch einen schönen Dienstag - liebe Grüße von Anja



Donnerstag, 14. Mai 2009

Leider...




...hat es bei mir jetzt doch noch ein paar gesundheitliche Komplikationen gegeben...

Deswegen wird es auch die nächsten Tage ganz ruhig hier sein.

Aber: ich möchte mich an dieser Stelle schonmal für die unglaubliche RESONANZ zur Geburt meiner kleinen Amsel bedanken!!!!

Ich habe Montag sehr gerührt vorm Rechner gesessen und mir all die guten Wünsche durchgelesen. Das war einfach unglaublich!!! DANKE an all die lieben Menschen da draussen, die mir diese Freude gemacht haben :0)

Und: es kann auch noch ein paar Tage dauern, bis ich meine Mails beantworten werde...also bitte nicht wundern!

Bis bald - liebe Grüße von Anja


Sonntag, 10. Mai 2009

Mein Muttertagsgeschenk...




...kam schon vor zwei Tagen, Freitag Morgen um 9.15...



...sie hat unsere Herzen im Sturm erobert...



"Geburt - das ist, als wenn Himmel und Erde sich berühren."
Aus dem Buch: Die Hebammensprechstunde



Wir durften es jetzt zum zweiten Mal erleben...und geniessen unser Glück!


Dienstag, 5. Mai 2009

They come from outer space!

Puh! Nach dem Foto-Shooting frage ich mich, ob es Klamotten, bzw. Stickis gibt, die Spunkhaftigkeit unterstützen...


Das könnte bei der neuen Serie von Andrea und Sonja der Fall sein.

Der Spunk war aufrichtig begeistert......ist die Rakete auf der Jeans jetzt cooler?


Oder der Blubb auf dem Shirt?


EGAL!


Auch ohne Sonnenbrille in seinem Element...


Wenn ihr euch fragt, ob es auch NORMALE Bilder von diesem Kind gibt: NEIN!


Und zum Schluß nochmal einen Gesamteindruck ;0)))


Mars Moritis fliegt offiziell ab Freitag bei Kunterbuntdesign ein...



Montag, 4. Mai 2009

Spunk - Post...




...lag Samstag völlig unerwartet im Briefkasten ...


Ich mußte schallend lachen, als ich den Umschlag geöffnet hatte und die Spunks rauspurzelten :0)
Vielen Dank an die liebe Mitleserin, die sich die Mühe gemacht hat, mir das zu schicken!!!

Und für diejenigen, die die Bauchumstände interessieren...nix Neues....ich warte auch!
Zumindest das nasskalte Wetter würde mir (und dem frischgenähtem Woll-Overall) gerade in den Kram passen - Rumpelstilzchen scheint anderer Ansicht zu sein...

Also: weiter Tee trinken!


Freitag, 1. Mai 2009

Für Rumpelstilzchen

...es hat ein wenig gedauert, bis ich den Kapuzenoverall fertiggestellt habe.


Erstmal die Überlegung wie ich den feinen Strickstoff aus Merinowolle von Giesswein verarbeiten soll, damit die Nähte nicht zu dick werden. Jetzt habe ich sie normal zusammengenäht und von aussen mit einer Art Kreuzstich abgesteppt.


Das Hauptproblem waren die Knöpfe einzudrücken - verwendet habe ich Druckknöpfe für elastische Stoffe, es grenzte schon an einem Gewaltakt, bis ich sie drin hatte...


Meine Vorstellung war, daß Rumpelstilzchen den Overall tragen kann, wenn wir nach der Geburt nach Hause gehen...falls es nicht gerade ein heißer Tag sein wird.

Mal sehen!!!

Ach ja...es sind übrigens weitere Spunk-Fälle aufgetreten..ganz starke Verdachtsmomente gibt es
hier und hier ist die Beweislage eindeutig!!!

Euch einen sonnigen ersten Mai :0)

Schnitt: Ottobre 6/2007





Link within

Blog Widget by LinkWithin