Samstag, 21. November 2009

Wie bekommt man...

...einen Tomatenritter dazu, sich die Nase zu putzen?



Ganz einfach - man filzt ihm eine Tatüta im Ritter-Style ;0)


Hauptsache tomat!



Euch ein schweinefreies Wochenende und liebe Grüße von der Anja

-----------------------------------------------------------------
Und noch ein Felt&Wash-Filzobjekt

Kommentare:

mondbresal hat gesagt…

Unser "Schweinchen" mit dem Namen H1N1 ist gerade am verabschieden und wir überlegen gerade, wie wir nachdem es uns besser geht, die Zeit füllen.
So tolle, traumhafte Filzprojekte in deinem neuen Ebook!!!!
So können wir auch schon mal ein paar Geschenke machen. Ein wirklich sehr umfassendes und sehr gut gelungenes Ebook. Wir können uns noch gar nicht entscheiden, womit wir beginnen.
Wunderschöne Filzobjekte hast du gemacht und tolle Ideen.
Liebe Grüße
Renate

Sandra hat gesagt…

Liebe Anja,

na das nenne ich eine Superidee für Naseputzunwillige Kinder!

Ich wünsche Euch auch ein schönes und GESUNDES Wochenende!!!

Ganz liebe Grüsse von der müden Sandra

Die kleine Kröte hat gesagt…

ohja, DAS hilft da sicherlich... so eine klasse idee, ein tatüta aus filz!!!! fantastisch...

du hast wunderschöne teilchen in der letzten zeit gezaubert.

lass es dir gut gehen am wochenende und bleib gesund!!!
einen ganz lieben gruss
vanessa

hyggelig hat gesagt…

oh super cool.. ich liebe ja so "passende" Dinge..
ich habe für meinen Gatten eine ratz-fatz mit Ritterstyle zu weihnachten genäht (als geschenkverpackung) .. er hat immer nur taschen für andere gesehen und bekommt nun selbst nen "Pendlerbüddel" wie meine Freundin sagt..auch mit Lilie..
Deine ist Dir super gelungen ...toll..
lieben gruß
stephi

Conny: hat gesagt…

deine filzsachen sind echt klasse! und das tatütata ist wahnsinn. da ist beim herrn tomatenritter ne rotznase halb so schlimm!

lg conny

Emily Fay hat gesagt…

...das ist wieder Tomaten Stark und genau richtig für den Roten Ritter;)

lg Marion

Link within

Blog Widget by LinkWithin