Montag, 9. November 2009

Voll recycled.

Kennt ihr diese gelben Zettel? Die, die man anpappen kann?


Die werden gerne von meinem Gatten in seinen Hemdtaschen vergessen.
Bevorzugt in den hellen Hemden.


Ergebnis ist nicht nur, daß nach dem Waschen lauter gelbe Matschpappe am Hemd klebt, sondern auch ein schlecht zu entfernender gelber Fleck bleibt.

Eigentlich wollte ich das letzte Hemd schon entsorgen. Eigentlich!

Aber da kam Barbara mit einer tollen Idee.
Das Hemd umbauen.
Und zwar für den Sohnemann, sprich Spunk.


Und da ich die Farb-/Streifengebung eh etwas....konserativ fand, mußte auch noch ein netter Sternenbesatz drauf.
Auch prima, um Gelb-Reste verschwinden zu lassen.





Wie man sieht, hat der Spunk heute seine Form wiedergefunden
(ich wollte fast sagen: zu meinem Leidwesen. Aber nur FAST)


Hinten nur ganz wenig Getüddel


Und weil die Idee so prima ist, hat Barbara direkt ein Ebook draus gemacht.

Viel Spaß beim Recycling ;0)

Und eine schöne Woche!!!

------------------------------------------

Malex-Ebook bei Aladina
Sterne aus dem Fundus
Flügelstern von Cucito Morito bei Kunterbuntdesign


Edit: und da ich nicht Bree van der Kamp bin, schau ich auch nicht alle Taschen durch..ich bin schon genug damit beschäftigt, die Stein- und Süßigkeitensammlungen des Spunks auszusortieren ;0)
Deswegen wird es in Zukunft bestimmt noch mehr Gilb-Hemden geben...
Soviel dazu!



Kommentare:

Ann hat gesagt…

so eine geniale idee....mein mann vergisst auch einiges im hemd...
liebe grüsse ann

strickliese-kreativ hat gesagt…

Yeah! Schlag ein! Das ist ja sowas von cool! Er sieht schmuck damit aus, Dein Spunk. Und GöGa hat selber Schuld, oder? ;-)
Liebe Grüße von Inken

PS: Meine Wortbestätigung lautet dieses Mal izinist. Was das wohl sein mag? *lol*

Die kleine Kröte hat gesagt…

das find ich ja auch supercool!!!

es sieht so schön aus und dann auch noch recht körperbetont, sehr schick und mal was anderes

ganz lieben gruss, ich drück dich und schick dir viel kraft ;o)

vanessa

toadstooldots hat gesagt…

cooles recycling!
Ich recycle ganz besonders gern die buegelfreien Hemden meines Mannes - waer ja sonst viel zu schade um den schoenen Stoff. Aus dem letzten ist der Geburtstagsrock geworden.

lg uta

Rooby Gloom hat gesagt…

Spunkolastische Klamotte.Sehr Typgerecht. Schade das meiner eine Phobie vor Knöpfen hat.
Liebe Grüße
Ela

Emily Fay hat gesagt…

....deine Umsetzung ist auch der Knüller....sowas von Klasse;)

lg marion

surpresa hat gesagt…

Meiner vergisst gerne mal Stifte, aber er ist schließlich 40 und selbst verantwortlich ;)

Das Shirt ist toll, erinnert mich auch an j kay, der ist auch so ein bisschen spunkig

LG Dane

MiriamK. hat gesagt…

Hier eine Auswahl an Gegenständen
die ich in meiner Wa.ma. gefunden
habe: 3 Lutscherstiele, Eicheln,
Kastanien, Lippenpflegestift,
Nägel, MP3-Player(meiner...wäääh..)
unglaubliche Mengen Bonbonpapier,
Kaugummis, Aufkleber, Schlüssel,
Ü-Ei-Figuren und vieeeles mehr...
Von mehren Kilo Sand aus den
Taschen meines Sohnes mal ganz
abgesehen...:o)

Ich schaue nie in die Taschen...
...kann es mir einfach nicht
angewöhnen...

Ach ja, tolle Lösung für das
Hemd. Sieht sehr cool aus!

LG Miriam

(aus dem schönen Emsland)

Tausendschön hat gesagt…

du schaffst es...dass ich HEMDEN gern hab *grins* das...ist das allerschönste hemd, das ich seit langem gesehen hab...WOW...da überleg ich doch glatt ob ich dem lieblingsmännchen nicht einfach ein GUTES hemd zerlege *grins*
ist das schööööööööön...du bist halt eine FEE...meine FEE ;-)
liebste grüsse, silke

♥BUNTIG_Svenja hat gesagt…

oh mein gott anja...zieh ihm das hemd sofort aus....neiiieeen...wo ist der kleine spunki...hin.....er sieht so coool...so groß....so hinreißend aus...das hemd ist der knaller....

love
svenja

schnucksetippel hat gesagt…

mensch anja ist das hemd toll, und der spunk schaut "echt cool" aus

herzliche grüße barbara

evchen hat gesagt…

was für eine klasse idee. sieht aus, wie ein original kinderhemd. cool!!!
gott sei dank trägt chris keine hellen hemden.
wir haben übrigens immer mal ungewünscht "mitwäscher" in der maschine *g*
glg eva

vincibene hat gesagt…

Einfach super!

LG
Chris

Ute hat gesagt…

*lach* ... anja, das ist ja der oberknaller! das hemd steht deinem spunk ausgezeichnet ... es ist sooooo klasse geworden.

ein grund mehr vielleicht, heimlich ein paar gelbe post-it im hemd zu verstecken :o))

ganz liebe grüße,
ute

Schmitt´s hat gesagt…

Na, das nenn ich mal sinnvolle Wiederverwendung!
Das Hemd sieht klasse aus und der Spunk richtig sportlich-schick damit! Süß!

Liebe Grüße
Britta
(die aus dem letzten Herrenhemd einen Tilda-Elch genäht hat *g*)

frau burow hat gesagt…

ha kenne ich auch...nur hat mein lieber mann diese dinger in orange...und er wird hoffentlich nie wieder vergessen den zettel rauszunehmen (es war nämlich sein lieblingshemd).
glg, andrea

Gina hat gesagt…

das sieht megaklasse aus, schade das mein mann kein hemdträger ist....

gglg gina

püppi-lotta hat gesagt…

*lol* ja, ich bin immer wieder überrascht, welche Schätze sich in den Hosentasche der kleinen Monster verbergen...da habe ich keine Lust mehr, auch noch die Taschen meines Mannes durchzusehen...
Tolle Idee.

LG
Nicole

LinVins hat gesagt…

Voll recycled und voll cool! So ein schönes Hemd, dein Gatte sollte öfter mal was in den Hemden vergessen...

Bei uns haben diese Zettelchen noch leuchtendere Farben, das geht auch nimmer raus...

GLG
Kirsten

mondbresal hat gesagt…

Tolles Hemd geworden. Steht deinem Spunk ausgezeichnet. Manchmal braucht man ja auch eine etwas edlere Klamotte.
Mein Mann trägt leider seine Hemden, auch als Arbeitshemden, bis sie auseinanderfalllen. Da geht mit receycling nichts mehr.
Alternativ zu den Knöpfen bei Knopfphobie, könnte man ja auch die tollen Kam Snaps reinmachen.
Ich freue mich über so manches was ich aus der Waschmaschine fische. Habe ich doch unlängst einen frischgewaschenen 5 Euroschein rausgezogen. Gehört dann natürlich mir.
Liebe Grüße
Renate

pepelinchen hat gesagt…

Dann solltest Du also zukünftig die Hemden für den Göttergatten nur nach dem Kriterium wählen, ob es umgewandelt auch als Spunkhemd tauglich ist...:-)
Diese Umwandlung ist Dir auf jeden Fall gut gelungen und es sieht sehr stylisch aus!

LG Petra

Beate hat gesagt…

Boah ist das ein schönes Hemd!! das würde sogar ich anziehen!!!

LG Beate

einchen hat gesagt…

jaja.... das taschen-wasch-problem ;o)
wer kennt das nicht.... argh

die recyclingidee find ich total super

glg einchen

Nathalie hat gesagt…

Ich liebe Hemden bei Jungs. Mach sie so erwachsen und das ist der krasse Gegenteil dazu ;)
Liebe Grüße Nathalie

Link within

Blog Widget by LinkWithin