Freitag, 16. Oktober 2009

Spunk - Aktivität ...

...im Arbeitszimmer


Recht hat er - man sollte keine spitzen Gegenstände in Gegenwart von Kindern ungesichert liegen lassen.


Zum Glück hat er nicht versucht, die diversen Scheren ins Radiergummi zu stecken.


Und weiter im Endspurt!




Kommentare:

IneS. hat gesagt…

:D

(Hätt eines meiner Kinder sein können *lach*)

Liebe Grüße,
IneS.

Glasbluemchen hat gesagt…

*kicher*

sie's doch mal so ;o): besser als im Finger stecken :o))

LG Annette

tina-kleo hat gesagt…

aha design by sohn, kenn ich auch.. *grins* und hat was... sicherung auf kinder Art ;-)

GGLG Tina

Nauli hat gesagt…

Ach ne... Glasbluemchen, hör auf! Meine kleine Schwester hatte mal 'ne Gabel im Finger...
Das war echt nicht lustig!
Liebe Grüße

merica vom nahttrenner hat gesagt…

Oha, ein grauer Nahttrenner. Das sind die fiesen. Glück gehabt kleiner Spunk!

Issis-Welt hat gesagt…

Sehr Kreativ..... :-)
Schönes WE
Kirsten

mondbresal hat gesagt…

Ich gehöre ja zu den "Lieberausprobierenlassenmüttern" und hab damit keine schlechten Erfahrung. Alle meine 5 Kinder leben noch ohne schlimme Verletzungen.
Kommt Spunk morgen auch mit? Meine beiden "Kleinen" sind dabei.
Freu mich, bis Morgen
Renate

LinVins hat gesagt…

Endspurt mit TV!

Bin morgen leider nicht dabei, ich lieg flach mit einer schönen Erkältung. :-(((

GLG
Kirsten

evchen hat gesagt…

na genial. er hat die spitzen gegenstände gleich gut gesichert. so umsichtig, der kleine!!! bj spielt immer mit meinen stecknadeln. aber er steckt die nur lieb in mustern ins nadelkissen *g*
glg eva
ps: bis morgen ganz vielleicht!

Link within

Blog Widget by LinkWithin