Dienstag, 3. Februar 2009

Krankheitsbild

Auf speziellen Wunsch einer speziellen Mitbloggerin gibts heute mal ein paar Bilder, die gestern während des Telefonats mit besagter Dame entstanden sind...

Der Spunk hatte nämlich am Wochenende eine üble Mittelohrentzündung.
Soviel zu meinen guten Vorsätzen, früh ins Bett zu gehen und VIEL zu schlafen ;0)

Trotz nächtlicher Eskapaden und unendlichen Schmerzen (vor allem, wenn es ums Thema Zäpfchen ging), ist es kein Grund, dem Blödsinn fernzubleiben.

Da ein kranker Spunk gerne mal etwas Naschen darf, bekam er gestern ein paar Cracker und Smarties dazu...

...spontan entschied er sich, einen dekorativen Stern zu legen...


LEER! MEHR!!!


Und der Trend-Tip für diesen Sommer: beim Fußnägellackieren nimmt die Trendsetterin nicht mehr die langweiligen Pads für die Zehen - Farbe ist angesagt!!!


Edit: zum Lackieren ist der Spunk zum Glück nicht gekommen, im geht es auch inzwischen wieder blendend - und er hatte auch keinen Zuckerschock, irgendwie war im der Stern zu schade zum Essen...er liegt noch wohl angeordnet auf einem Teller.

Kommentare:

Ute hat gesagt…

*lach* ... danke für die herzerfrischende bildergeschichte. schade, dass ich keine nägel lackiere ;O))

gglg auch an den spunk
ute

irisfreiberg hat gesagt…

Hallo !
Vieleicht ein Tip fürs Nächstemal. Ich nehme keine Zäpfchen sondern Benuronsaft. Schmeckt nicht sehr gut aber das Theater mit den Zäpfchen hat man nicht. Danni war das schon mit 2J lieber. Gruß Iris Uhde!

evchen hat gesagt…

Ach ja, so sind sie. Krank, aber immernoch zu jeder Schandtat bereit. *g* Crackersterne wirds hier wohl nie geben. Alles gleich in den Mund ;o) BJ kriegt statt Zäpfchen immer Nurofensaft. Wirkt bei ihm super. Und schmeckt gut!
GLG Eva

Vanessa hat gesagt…

Dein Spunk ist so süß :)
Wieder einmal tolle Bilder.

Apropro Bilder, ich habe ein kleines Bilderstöckchen in meinem Blog für dich, wenn du magst.

LG
Vanessa

tina-kleo hat gesagt…

*lachweg* nein wie süß!! der stern könnte von meinem lenni sein ;-) und das fußfoto ist der brüller!!!

knuddelgrüße

♥-lichst tina-kleo

smart-girls Allerei hat gesagt…

Ja,ja er hat eben die Kreativität von seiner Mama geerbt, wie gut-sonst wäre ihm vielleicht noch schlecht geworden!
Ich bin froh, dass meine aus dem Zäpfchenalter heraus sind,
Grüße Sabine

hexenpüppi hat gesagt…

Hihi!
Das sind klasse Bilder!
Und die Idee mit den Smarties zwischen den Zehen ... "köstlich"! ;O)

GGLG, Ines!

Vera hat gesagt…

Hi,hi,süße Bilder von deinem Spunk,
hab ja auch gerade hier nen kranken Josh.Aber kaum Fieberfrei stellt er wieder nur Blödsinn an.Und mir kratzt schon der Hals,oh weh.
GGLG Vera

Link within

Blog Widget by LinkWithin