Donnerstag, 19. Februar 2009

ALAAAAAF!!!!!

Vom Spunk lang ersehnt und wild erwartet: bunte Karnevalsfeier im Kindergarten ist heute angesagt!!!

Sein sehnlichster Wunsch: ein Ritter, genauer gesagt, ein TOMATENRITTER.

Die heißen nicht deshalb so, weil sie soviele Tomaten essen, sondern weil sie rot....äääh, TOMAT tragen. Seiner Ansicht nach!

In unseren Ritterbüchern sind die ganzen Coolen - die immer die Turniere gewinnen - in Rot.

Ich versuchte, dem Spunk zu erklären, daß sie ihre Farbe vom ewigen Gemüsekonsum bekommen haben - das war die Folge. Auch wenn er die Tomaten auf die Farbe reduziert hat.


Sein Gemüsekonsum ist leider nicht gestiegen...*seufz*

Da es natürlich wieder eine Last-Minute-Aktion war, habe ich natürlich keinen Tomaten-Stoff bekommen. Aber er ist ja auch noch ein Knappe und hat das Schwarz (mit Tomat abgesetzt) sehr gut akzeptiert.

Das Drachenmotiv auf dem Rücken hat er sich ausgesucht...ich hatte nicht damit gerechnet, das die Mitbestimmungswünsche jetzt schon so ausgeprägt sind!
Das nächste Mal frage ich besser nicht vorher ;0) (und spare mir 2 Stunden Auswahlverfahren und Diskussionen *nein, DER ist nicht Tomat!*)


Darunter trägt er einen Vorher-Nachher-Pulli...er war ein Geschenk, wo sich mal wieder ein fragwürdiger Gestalter am Rückenmotiv versucht hat.


Mir hat es auf jeden Fall nicht gefallen, deswegen paßte der Burgenwunsch vom Spunk (nachdem er die letzte Celina gesehen hatte) bestens.


Der Pulli wird auf jeden Fall auch noch begeistert nach Karneval getragen!

Und...


...Spunk ist im Moment stolz wie Oskar im Kiga und markiert wahrscheinlich den Helden :0)

Nachtrag: noch einen ganz lieben Dank an
Marion für ihren Award und das nette Kompliment *freu*
Und ehrlich: es gibt so viele tolle und kreative Blogs - ich möchte mich da garnicht entscheiden! Eigentlich müßte ich ihn weitergeben an alle, die sich täglich hinsetzen und nähen, basteln, fotografieren, sich eine Wahnsinnsmühe machen und das Bloggeruniversum bereichern.



Allen Jecken einen tollen Altweiber-Donnerstag!!!


Rittermotiv: Kunterbuntdesign
Drachenwappen: ein Freebie (aber ich kann leider nicht mehr sagen, woher! Bitte einfach mal bei der Stickmustersuche der Hobbyschneiderin probieren, da habe ich meine Freebies auch gefunden)


Kommentare:

rebecca hat gesagt…

Ein tolles Kostüm!!!!

Übrigens habe ich mir auch sofort 2 m von diesem wunderbaren Burgenstoff besorgt. Wir gehen zwar als Banane (ja wirklich, und auch bei uns ist der Obst- und Gemüsekonsum nicht gestiegen ...), aber es besteht schon jetzt der Wunsch nach einem Burgenkleid mit Rosalind, weil Dein's soooooooooo schön ist :-)

Herzliche Grüße,
rebecca

Schildi hat gesagt…

Ein schönes Kostüm. Für meinen Neffen gab es einen "tomaten-roten" Sandmann.

Du machst tolle Sachen!

Liebe Grüße

Maria

einchen hat gesagt…

boah
was für ein toller ritter!

und der pullover gefällt mir jetzt auch viel besser!

glg einchen

Ute hat gesagt…

anja, was für ein tolles kostüm ... mit ausreichend tomat, wie ich finde ...

kein wunder, dass er im kiga der held ... tomat-held ... ist ;o)

ganz klasse, wie immer, liebe anja!

gglg
ute

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

Hallo Anja,
was für ein wunderschönes Kostüm, das schaut super klasse aus und die Mischung aus schwarz und tomat ist wirklich super stimmig, genial, damit is er bestimmt der Held im Kindergarten *g*
wünsche euch auch noch eine schöne Faschingszeit

lg Chrissy

Kiki Tomato hat gesagt…

*grins*
Tomatenritter sind doch mal was anderes :)
...obwohl das doch wirklich mal eine Alternative wäre - auf den Turnieren Gemüsewettessen als Wettstreit einzuführen *lach*.
Ein schönes Kostüm!!
Alaaf
Kristina

Sabine hat gesagt…

Wow, das ist Dir aber suuuuuuuuuuper gelungen. Und erst die tolle Verschönerung (nein, Rettung) des Pullis!! Einfach sagenhaft.

GLG Sabine

Zaubermaus hat gesagt…

Das Kostüm ist klasse und die Geschichte dazu ist so niedlich, jaja, sie werden immer grösser. Bei uns ist Montag eine grosse Feier und das liebste Töchterlein will unbedingt das rosa Rüschentraumkleid vom letzten Jahr tragen. Ich wollte ihr so gerne ein anderes nähen, aber ich durfte nicht. Ich wette, am Sontag abend fragt sie mich, ob ich ihr nicht doch eins nähen würde :-)
Der Burgstoff ist genial, ich habe jetzt auch ein Stückchen davon, dank Dir!
GlG, Nadine

irisfreiberg hat gesagt…

Dein kleiner Ritter sieht toll aus.Das Umgestaldete Shit ist toll. Vorallem der Ritter darauf ist toll.Ich durfte dafür ein Affenkostüm für meine fast 6jährige kreieren und ein richtiges Indianerinnenkostüm für meine Große nähen. Die Kleine geht als Pippi und Prinzessin lillifee. das ist alleas vorhanden.Gruß Iris!

Tausendschön hat gesagt…

liebste fee...was hast du wieder gezaubert und kleine ritter glücklich gemacht...sicher auch kleine burgfräuleins und prinzessinnen, denn die werden SOFORT verliebt sein *ggg*
ich wünsch dir was,
alles liebe...
silke

p.s...hatte sooo eine stressige arbeitswoche...wollte doch noch wissen was der kobold macht ;-) wenn ich wieder zurück bin melde ich mich ;-)

cucito morito hat gesagt…

Hihi wie lustig...
Tomatenritter :))
Klasse Fotostory und supersüße Fotos! Das Kostüm ist wirklich klasse geworden...und die große Burg-Appli ist richtig toll geworden!
Ich wünsch` Euch noch viel Spaß an den narrischen Tagen ;)
Ganz liebe Grüße,
Andrea

vincibene hat gesagt…

Toller kleiner Ritter!
Und das neu gestaltete Shirt ist so tausendmal besser!

LG und von hier aus
NARRI NARRO!

Chris

Link within

Blog Widget by LinkWithin