Dienstag, 27. Januar 2009

Es war einmal....

...vor langer, laaaanger Zeit eine wunderschöne Prinzessin in einem kleinen, aber feinen Königreich.


Ihr Leben wäre völlig in Ordnung gewesen - hätte es nicht diesen fiesen Fluch gegeben, den eine garnicht so nette Fee ihr bei der Taufe aufgehalst hatte.

Die Zeit kam und ging - und schwupps, war Prinzessin Rosalind (so hieß sie, die Gute) in der Pubertät.
Und wie es nun mal mit den Teenies ist - machen sie immer genau das Gegenteil von dem, worum die Eltern sie bitten.
So kam es, das Rosalind eine Spindel in die Finger bekam - im wahrsten Sinne des Wortes.


Daraufhin sank sie auf ein passend bereitgestelltes Kissen (das leise nach Lavendel duftete) und versank in einen laaaaaaangen Schlaf...


...und mit ihr alle Bewohner der Burg - das Gesindel und die Tiere...


..und selbst die kühnen Recken ...


Nur die Pflanzen wuchsen...


...vor allem eine Rosenhecke umwucherte das Schloss...


...immer höher und höher bis zum Turme der Prinzessin.


Nach sage und schreibe 100 Jahren kam zufällig ein netter, junger Prinz vorbei.
Er hieß Hugo von Schmachtenberg und war ein ziemlicher Optimist.

Denn er ließ sich von der grausamen Hecke nicht abschrecken und schlug sich tapfer mit dem Schwert hindurch.


Im höchsten Turme fand er die holde Schlafende und...


...da die Jugend von damals genauso schnell zur Sache kam, wie die von heute, gab er ihr einen Kuß.


Was soll ich sagen? Prinzessin Rosalind schlug die Augen auf und mit ihr erwachte das gesamte Schloss. Es war Liebe auf den ersten Blick...bzw. Kuß.
Die beiden heirateten und bekamen bald einen kleinen Spunk, der sie ganz schön auf Trab hielt.


Und weil die Geschichte gar so schön rosig und romantisch ist, gibt es ab 6. Februar eine passende Stickdatei bei Kunterbunt-Design .
Die Zeichnungen dafür sind schon vor laaaaaaanger Zeit entstanden (zwar nicht vor 100 Jahren, aber letzten Sommer) und wurden jetzt von
SONJA sehr liebevoll wachdigitalisiert.


Und hier kommt mein erstes Ergebnis des rosa-Rosen-Rausches...



...eine gepimpte Tasche mit der holden Rosalind...


Mehr bleibt mir nicht zu sagen - weiteres folgt die Tage in diesem Blog

Rosige und märchenhafte Grüße von Anja



EDIT: lieben Dank nochmal an
Chris für das schöne Kissen!



Kommentare:

kreativwerkstatt hat gesagt…

Oh, das ist immer soooo schön! Menno- ich muß mir dann wohl doch irgendwann eine Stickmaschine anschaffen *heul*... ;)

Katharina hat gesagt…

Was für eine wunderschöne, märchenhafte Bildergeschichte! (Und was für tolle Figuren!) Du nähst nicht nur bezaubernd schöne Sachen, sondern hast auch ein Talent, alles gebührend in Szene zu setzen. Die Serie schau' ich mir besser nicht genau an, sonst werde ich wieder wehmütig... (bin ja stickmaschinenlos... *seufz*)
Verzauberte Grüße
Katharina

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Und hier noch eine ohne Sticki..schnief...

Die Stickserie wird gaaanz bestimmt wieder soooo schön...
Und die Tasche!!! Einfach nur wunder wunder wunder wunder wunder wunder wunderschöööööön!!!!
Und eine tolle Bildergeschichte ;o)
Ganz liebe Grüße,Pati

NupNup hat gesagt…

Welch wunderschöne Geschichte und ich bin so dermaßen verliebt in den tapferen Prinzen, ich hoffe ich bekomme nun keine "Haue" von Rosalind.
So bezaubernd und zart wie du und all deine Werke.
Liebe Grüße, Jasmin

von zwergen und feen hat gesagt…

Oh wow was für eine tolle Geschichte mit so süßen Bildern! Das hat doch sicher ewig gedauert... Die Figürchen sind aber auch niedlich... Hast du die etwa auch selber gezaubert???
Dann sooo schön in die Stickis umgesetzt ( da werde ich als nicht stickmaschichen Besitzerin wieder ganz neidisch)... ja und die Tasche diese 3 Dimesionale Rosenranke... einfach nur ein Traum...

Genau das richtige für uns Märchenheldinnen!!!
LG aus dem Märchenwäldchen
stephie

Kerrie hat gesagt…

Wunderschön - Deine Geschichte!!!! So viel Mühe und soooo viel Zeit!!!! Da frage ich mich manchmal wo ich die hernehmen könnte??!!! Das Täschchen einfach toll! Ich freue mich schon auf die Dateien :-))))!
LG Kerstin

Ute hat gesagt…

was für eine wunderschön erzählte geschichte, liebe anja. was sind das für zauberhafte figuren ... und das schloß???

von der wunderschönen stickdatei bin ich ganz verzaubert. sie ist einmalig schön. und die tasche mit den ranken der traum eines jeden kleinen mädchens ... EINMALIG!!!

gglg
ute

MAMUME hat gesagt…

wunderschöne, märchenhafte Geschichte.
Ganz tolle Inszinierung.

Liebe Grüsse
Britta

Emily Fay hat gesagt…

Also Anja........schöner hättest du sie nicht vorstellen können;)
vielen Lieben Dank...sieht klassse aus;)

die Rosenranke ein Traum dazu

gglg Marion

tina-kleo hat gesagt…

wenn das nicht romantisch ist und für alle märchenliebhaberInnen, dann weiß ich auch nicht...... ganz schön erzählt und fotografiert und dazu noch die tasche.... bin sprachlos...

gglg tina

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

was für eine wunderschöne, traumhafte tasche, toll

lg chrissy

lilly hat gesagt…

Hallo Anja,
als stille Leserin Deines schönen blogs möchte ich mich doch heute einmal zu Wort melden.
Deine Bildergeschichte ist wunderschön. Da kommt man so richtig ins schwärmen...Mein Kompliment für Deine tollen Arbeiten.
Ich freue mich immer auf Deine neuen Beiträge.
VG Bettina

linababe hat gesagt…

nein, wie schön!!! das wäre was für uns!! traumhaft!!!!!!
dann auch noch diese tasche! ich bin restlos begeistert....aber immer noch ohne stickmaschine.... :o(
liebe grüße, lina

Paulina hat gesagt…

Vielen Dank, für diese zauberhaft erheiternde Foto - Love - story und die Tasche ist ja ein absoluter Traum, ganz, ganz wundervoll!♥Liebe Grüße, Petra

Claudia hat gesagt…

Hallo:-)
Ich hatte heute einen superscheusslichen Tag, richtig blöde, und jetzt nach meinem blogbesuch bei dir, da hab ich ein Lächeln im Gesicht und es geht gar nicht mehr weg...
Danke, danke für die schöne Geschichte!
ClaudiWwar der Spunk etwa Regisseur, Drehbuchschreiber oder für die Requisite zuständig? :-)Dann auch Dankeschön an Ihn!

Thelina hat gesagt…

Ja super .... jetzt brauche ich nicht nur die Stickdatei , sondern auch die tollen Holzfiguren *lach*.
Liebe Anja, das hast du wunderschön präsentiert. Ich bin ja schon sooooo neugierig, was jetzt noch folgt.
Ganz viele herzliche Grüße
Andrea

Tausendschön hat gesagt…

es war einmal...eine wunderschöne fee...sass in ihrer traumwerkstatt...und erfüllt die seelen und augen mit LICHT...strahlendes licht...erhellt mich beim anblick dieses märchens...in wort und bild kaum zu übertreffen...
psssst...ich mag nicht sprechen...lass mich weiter träumen...von herzen, silke

Barbara hat gesagt…

dein name passt zu dir, FEENWERKSTATT

so eine nette geschichte, bin gespannt auf die datei:-))))

herzliche grüße barbara

lavitadream hat gesagt…

einfach göttlich, die bildergeschichte und das sticki .....
xoxo andy

Teuto-Elfen hat gesagt…

Liebe Anja,
ich schliesse mich an, ist das schön, so schön erzählt meine drei mädels wären hin und weg. Ich glaube die muss ich haben.

LIebe Grüsse Michaela

sonia hat gesagt…

Danke für das süße Märchen!
Eine wunderschöne Stickdatei hast Du entworfen! Ich mag Deine Art zu zeichnen!
LG
sonia

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Ich hatte gerade so gut verdrängt, dass ich eigentlich eine Stickmaschine haben möchte...
Deine Geschichte ist wunderbar und wie du aus dem Efeu eine Rosenranke gemacht hast ist einfach toll.
Liebe Grüsse
Barbara

vincibene hat gesagt…

Zauberhafte, toll arrangierte und fotografierte spannende Geschichte!
Beim Prinzenkuss dachte ich, das läuft auf einen Hochzeitstag hinaus, der zweite Gedanke war, das lässt sich bestimmt auch wunderschön in Stickbilder verwandeln. ;-)
Et voilà - Rosalind wurde auf liebliche Weise verewigt. Bin ja direkt froh, dass ich kein kleines Mädchen habe, ich hätte mich um diese Tasche gerissen.
Vielen lieben Dank auch für die Verlinkung!

LG
Chris

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

...and the WINNER is:

die Feenwerkstatt!!!!

Du bekommst einen Preis für den schönsten Märchen-Post ever!!!

soooooo traumhaft schön....

Liebe Grüße
Iris

Allerlei hat gesagt…

So eine schöne werbung für ein produkt hab ich ja noch nie gelesen
Und die datei ist wunderschön
L.G Bax

Yve hat gesagt…

Eine sehr schöne Geschichte und die Stickserie ist totals schön. Die Tasche find ich total klasse.. freu mich auch schon auf die Datei..

Jutta hat gesagt…

Hallo Anja,

das ist ja ein schöne Geschichte und die Stickidatei...... Hoffentlich passen die auch in 140x140 Rahmen.
Einfach zauberhaft

GLG Jutta

sunshinesue hat gesagt…

Vielen Dank für die zauberhaften Bilder und Worte, die mich gleich in eine andere Zeit bringen. Die Zeichnungen und Stickis sind ja unglaublich schön. Ich freu mich darauf.
Ganz liebe Grüße, Susan

einchen hat gesagt…

ach wie schön
so eine schöne bildergeschichte hast du gemacht!!

lg
einchen
ps: hab dir was mitgebracht ;o)

LittleMissBossy hat gesagt…

Tolle Fotostory!

Sag wo kauft ihr eigentlich die Taschen zum aufhuebschen ein?

Link within

Blog Widget by LinkWithin