Samstag, 28. Juni 2008

Conchito

Für mich sind Chamäleons ganz besondere Tiere - sie sind einzigartig in der Natur.

Jahrelang hatte ich selber welche, mein Letztes hieß Conrad...oder Conchito ;0)


Jetzt zieren nur Farbige unsere Wohnung ...


...Acryltryptichon von RaSoKi


Und ab heute auch diverse Kleidungsstücke...von SONJA fabelhaft und detailgetreu umgesetzt.


Ich habe mir zwei abgewandelte Antonellas genäht, im Lagenlook. Sehr zuschneide- und nähfreundlicher Rippenjersey und Crincle-Netzstoff ;0)))
...auch das Material zu besticken war eine Herausforderung für Miss D.



Das neue Farbenmix Punkteband ist zwar nicht elastisch, läßt sich aber trotzdem gut tragen.


Die neue Chamäleon-Datei und passende Aufnäher gibt es ab kommenden Freitag bei Kunterbunt-Design.


Donnerstag, 26. Juni 2008

Working in progress - Filzherzen

Da ich ja schon etwas länger filze, und da ich im Laufe der Zeit immer wieder auf die Techniken angesprochen werde, möchte ich nach meinem Filzpuschen-WIP mal einen Filzherz-Wip machen.
Ihr braucht: Filzwolle (Märchenwolle funktioniert prima), Filznadeln (ich arbeite gerne mit 3-fach Halter) und eine Unterlage.


Zuerst einen Strang abziehen und einen festen Knoten machen.


Nun die Enden diagonal umwickeln, ein wenig in Form drücken.


In der Mitte anfangen mit dem Filzen, die Einbuchtung ausarbeiten und dann nach aussen gehen.


Solange nadeln, bis das Herz schön fest ist und seine Form hat.


Dann einen Strang grün auf die Kante legen, wieder in der Mitte beginnen und den Strang erst ums Herz rumfilzen,


...dann hinten die Wolle festnadeln.


Nun kleine Wollfetzen auszupfen und zu Knödeln formen (puh, in der Nahaufnahme sehen meine Hände ganz schön trocken aus!!!)


Mit einer einzelnen Filznadeln die Kugeln aufnadeln, dabei die Ränder schön rund formen.


FERTIG!!!!


Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt....seien es klassische Motive wie Punkte und Kronen...


....oder Leo Style...


...oder im Lebkuchenlook (Ideenvorlage: Luzia Pimpinella)


Viel Spaß beim Filzen und pikst Euch nicht ;0)))


Dienstag, 24. Juni 2008

Für...

...ein Frühlingskind ist diese Elfe!!!

Das kleine Wesen ist zwar schon ein wenig länger geschlüpft aber manchmal brauche ich eben auch die Zeit *räusper*


Die Haare sind aus feinster Maulbeerseide - mal sehen, ob die Frisur hält! ;0)

Euch einen angenehmen und nicht so schülen Dienstag wie hier...


Sonntag, 22. Juni 2008

Sonntagserlebnisse

Heute war ein unglaublich heißer Tag...wir (ausser dem Spunk natürlich) sind die ganze Zeit etwas neben der Spur gewesen...

In einer unbeobachteten Situation hat der besagte Spunk meinen Nagellack entdeckt - ihr könnt Euch denken, was passiert ist!
Nach einem mütterlichen Anfall habe ich sein Können dokumentiert, ich finde dafür, daß er sich das erste Mal die Nägel lackiert hat, ist es doch garnicht so schlecht geworden ;0)))


Es geht zwar ein wenig in Richtung Kettensägenmassaker aber ansonsten gelungen!


Dann habe ich zum ersten Mal die Vogue Jeans getragen...


...eigentlich eine ganz nette Hose, aber nach wie vor finde ich Hosen-nähen ein schwieriges Thema. Vor allem das Umdenken vom amerikanischen Schnitt, bei dem die Nahtzugaben schon enthalten sind.


Aber mal sehen - bei der Schnittbestellung damals hatte ich noch eine Marlene-Hose geordert, die auch noch auf die passende Gelegenheit wartet.


Freitag, 20. Juni 2008

Freitag!!!

Zu Beginn noch ein kurzes Fußballstatement: HURRA!!!!
War DAS ein Spiel! ;0)))


Und dann habe ich vor ein paar Tagen von Vanessa ein Kompliment bekommen, daß ich gerne weitergeben möchte....und zwar an:

-
Antonie perfekte Technik trifft Kreativität!

-
Li-Le Kunterbunt noch frisch dabei und schon so ein netter Blog!

-
luzia pimpinella dafür, daß sie die Welt so bunt macht

-
Smila Purismus und Geradlinigkeit!



Ich wünsche Euch ein sonniges und schönes Wochenende :0)



Mittwoch, 18. Juni 2008

Pirate pimping

"Nur" gepimpt: mit der neuen Datei von Andrea und SONJA ...eine Jersey-Piraten-Kombi für den rasenden Ritter.


...als ich dem Spunk die Sachen präsentiert und erklärt habe, was eine Schatzkarte+Kreuz ist, mußte ich mir eine halbe Stunde anhören, daß er jetzt SOFORT da auch hin WILL!!! ;0)


Dabei haben wir doch selber eine Schatzkiste!


Was da drin ist?!? Der größte Schatz meines wilden Spunks...*grins*


DIE würde er mit seinem Leben verteidigen!

Montag, 16. Juni 2008

Der fahrende Ritter...

...irgendwie erinnert er mich ein wenig an Don Quichotte, mein kleiner Spunk!
Ich muß ehrlich gestehen, daß ich zuerst skeptisch war, mit dem Thema Rennfahrer...aber als ich die witzigen Stickis von
NupNup und SONJA gesehen habe, war ich begeistert!


Und an dem Ergebnis kann ich mich nicht sattsehen...eine geliebte Jeans-Latzhose wurde damit gepimpt...


...und das Wichtigste: dem rasenden Ritter gefällt es auch!


Stickdateien ab Freitag bei Kunterbunt-Design.


Und ACHTUNG an alle Autofahrer: auf der A 8 Richtung Norden können sie von einem 3-jährigen in Begleitung seines Bobbycars und seines Rennpferdes überholt werden!!!


Samstag, 14. Juni 2008

Backe, backe Kuuuchen...

...ein Geburtstagswunsch für ein zukünftiges Kindergartenmädchen!

Nebenbei: mein Spunk hat keinen Platz bekommen...:0(
Vielleicht hat sich hier auch nur rumgesprochen, WIE wild er ist, und sie wollen ihn einfach nicht *lach*

Auf jeden Fall kommt hier eine Schürze für die kleine Bäckerin:



Stickis/Webband von Luzia Pimpinella
Schnitt: umgemodeltes Kleid aus der Burda 4/2002


Donnerstag, 12. Juni 2008

"Ed Hardy"....




...oder KITSCH FOREVER!!!!

Ich liebe Glitzer, Skulls...eben den Ed Hardy Style.

Vor über einem Jahr hatte ich bei Lenalotte/Hobbyschneiderin eine tolle Jeans gesehen...den Schnitt bestellt, seitdem lagerte er hier und hat auf eine passende Gelegenheit gewartet.
Letzten Freitag war Hobbyschneiderinnen-Treff und ich dachte mir, daß die Jeans jetzt fällig ist.



Das Stickmuster hatte ich schon vor Monaten bei der Embroidery Librairy entdeckt...


...es ist ganz dekorativ, aber ich kann es eigentlich nicht empfehlen...zu hohe Stickdichte und ich finde die Stiche auch zu "querbeet". Meine Diva hat ganz schön geackert, als sie teilweise 4x über die gleiche Stelle gestickt hat.
Dann sind mir noch die Glitzersteinchen augegangen - wenn ich Nachschub habe, werden die Knöpfe/Rücktasche noch fertiggemacht.


Dimands are a girls best friend (wenn DER nur echt wäre!!!)


Schnitt: Vogue
Ach ja...Vintage Effekte: mit Handwaschbürste und Scheuermilch ;0)
Hat super geklappt!

Link within

Blog Widget by LinkWithin