Mittwoch, 11. Juli 2007

Berg- und Talfahrten


Heute war ein chaotischer Tag. O.K.- die letzten 2 Wochen waren ziemlich chaotisch, so langsam komme ich emotional nicht mehr mit, mein Blondi-Gehirn kann das nicht verarbeiten.
Also angefangen hat es HEUTE mit sehr traurigen Nachrichten von einem lieben Freund, aber mehr mag ich aus PRIVAT-Gründen garnicht sagen.
Dann hat meine Overlock den Geist aufgegeben. Na TOLL. Kann ich jetzt garnicht gebrauchen. O.K. - ich könnte das NIE gebrauchen, wenn ich ehrlich bin. Es kam ja auch nicht unerwartet, der Nähmaschinentechniker meines Vertrauens hat mir schon vor 4 Jahren gesagt, daß die über ist. Aber im Verdrängen bin ich super. Interessanterweise konnte ich zu der Maschine nie eine Beziehung aufbauen. Alle meine Maschinen haben Namen, nur sie nicht. Vielleicht war sie suizidgefährdet und ich habe es nicht erkannt??? Wir passten einfach nicht zusammen.
Aber egal, jetzt heißt es: wie soll ich das jetzt noch auf die Reihe kriegen? WOHER das Geld, WELCHE Maschine...natürlich am Besten SOFORT, sonst werde ich unerträglich. Also noch unerträglicher als sonst, meinte ich.

Zwischendurch war ich mit meinem Zwerg-Hobbit noch beim Arzt, er hat sich letzte Nacht (über mich) erbrochen und war in schlechter Stimmung. Ich auch, aber wen interessiert das. Der Arzt meinte, ich bräuchte mir keine Sorgen machen, nur ein kleiner Virus, das dauert noch ein paar Tage. EIN PAAR TAGE????? Die schlechte Laune von dem Zwerg ist keine Stunde auszuhalten.

Dann noch der Anruf einer sehr lieben Freundin, daß ihre Kleine (einen Tag älter als mein Spunk) im Krankenhaus liegt, auch wegen Übergeben, sie war völlig dehydriert. Da bin ich noch bis 20.30 gewesen, bis der entnervte Anruf meines Göga kam, MEIN Sohn würde nach seiner Mama schreien.

SO. Da ich nicht nähen (bzw. overlocken) kann, blogge ich eben, basta.
Positive Nachricht für heute ist das Postpaket mit Stoffen, daß heute eingetroffen ist. Siehe unten.(obwohl das schon mit anderen Stoffen kombiniert ist.) ( achja, und das Teil an dem ich nicht weiterkomme, verflixt)

+++++++++++++++++++++++++



Keine Kommentare:

Link within

Blog Widget by LinkWithin